Sonstiges - Cabrioverdeck beschädigt...

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von Chirsmgf, 23 November 2018.

  1. Chirsmgf
    Offline

    Chirsmgf

    Dabei seit:
    2 Juli 2018
    Beiträge:
    18
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    meine Greifenkönigin - eine herrliche Bezeichnung - bekommt im Moment ganz schön etwas ab. Nach ner beschädigten Frontscheibe, geht es nun mit nem beschädigten Verdeck weiter. Ein Baumarktmitarbeiter hat beim Einräumen eines Hochregals, ne Europalette mit Holz hinten herunter gestoßen. Auf der anderen Seite des Zaunes stand mein 9-3 Cabriolet.

    Sie hat eine Palette bzw. Teile einer mit Holz bepackten Europalette abbekommen und nun einen schönen Abdruck im Verdeck. Es geht noch auf, Spriegel wohl unbeschädigt. Dichtung auch ok. Scheiben noch nicht heruntergefahren- morgen noch machen ‍♂️

    Bekommt man soetwas wieder weg und weg soll es. Erwärmen?
    Neues Verdeck?

    Morgen Showdown mit dem Verursacher/Versicherung.

    Vielen Dank für Eure Meinungen,

    Grüße aus HH - Vorsicht da
    Chrismgf

    Anhänge:

  2. Bob21
    Offline

    Bob21

    Dabei seit:
    18 Dezember 2014
    Beiträge:
    108
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Bei dem Druck des Aufpralls müsste die verdeckhaut teil demontiert werden, um durch ein Mann vom Fach beurteilen zu können ob alle lagen noch dicht sind und nicht durch Rissbildung hier Undichtigkeiten entstehen , die sich dann irgendwann am Innenhimmel bemerkbar machen ... BJ 2006 , da wird der Versicherer mit Sicherheit knausrig werden ... was Leistung betrifft .
    Warmmachen geht nicht . Ist kein Kunststoffverdeck .
    Dichtigkeitstest ohne Innenhimmel machen und ggf. Teil aus Schadensersatz für neues Verdeck schonmal zur Seite legen. Ich habe hier glaube ich mal gelesen das ein Original Verdeck an die 4,5 Teu kosten soll ....inkl. Montage/ einstellen ... ?

    Grüße
  3. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,385
    Danke:
    1,059
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Hier sollte in jedem Fall jemand eingeschaltet werden, der sich mit Cabrioverdecken auskennt, um eine abschließende Beurteilung zu erlangen. Entscheidend sind hier die Lagen unterhalb der obersten Lage die das Dach dicht halten. In einem solchen Fall kannst Du den Gutachter wählen und hier sollte auch ein Sattler mit eingeschaltet werden.
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,647
    Danke:
    4,082
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Auf jeden Fall jemanden hinzuziehen der sich mit Verdecken auskennt, schließlich bist Du der Geschädigte ……

    Gruß, Thomas
  5. Chirsmgf
    Offline

    Chirsmgf

    Dabei seit:
    2 Juli 2018
    Beiträge:
    18
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Moin,

    vielen Dank für Eure Tipps. Bisher ist man konziliant auf Verursacherseite. Habe mich geistig am Montag, schon auf nen Besuch beim empfohlenen Guido Maack eingestellt. Mal sehen was er rät.

    Grüße und Vorsicht vor tieffliegendem Holz

    Christoph