Brummen / Vibrieren bei niedriger Drehzahl

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Windu, 26 Juli 2006.

  1. Windu
    Offline

    Windu

    Dabei seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    hallo!

    ist es beim 9000er normal, dass er, wenn man etwas (!) untertourig fährt, oder man früh in den 2. Gang schaltet, sehr laut brummt / vibriert???

    ich mein jetzt nicht halb abwürgen, sondern wirklich nur etwas untertourig. das brummen ist nämlich sehr laut, und tritt nur dann nicht auf, wenn man mit eher mehr gas und ordentlich schleifender kupplung losfährt.

    auch wenn man gemütlich fährt und früh schaltet, brummt es noch ziemlich...

    irgendwelche ideen? kommt mir etwas merkwürdig vor, da es brummt wie in einem lkw...
  2. BTF-XY55
    Offline

    BTF-XY55

    Dabei seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    3,049
    Danke:
    258
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    LPT
    Ausgleichskette samt Ritzel...
  3. Troll
    Offline

    Troll

    Dabei seit:
    24 Mai 2003
    Beiträge:
    145
    Danke:
    15
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    Ohne
    Hallo Windu,

    ich beobachte dieses Verhalten auch bei meinem 9000 LPT bei Drehzahlen knapp unter dem grünen Bereich.
    Ich schätze, in diesem Bereich bekommt der Turbolader nicht genügend Abgas, produziert durch die daraus folgende niedrige Drehzahl nicht genügend Ladedruck und der Motor "hungert" sich ratternd, schüttelnd und protestierend nach oben :mad:.

    Kurz: ziemlich ungesund für Motor und Fahrer. Ich meide diese Situationen wie die Pest :D.

    Gruß vom Troll
  4. Windu
    Offline

    Windu

    Dabei seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    ausgleichskette glaube ich eher nicht, weil der motor an sich recht rund läuft.
    nur wenn er noch kalt ist, gibts leichte unruhen, die aber verschwinden, wenn er warm wird...

    ich hab den FPT, da würde das noch besser zutreffen, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das normal sein soll!???
  5. Transalpler
    Offline

    Transalpler

    Dabei seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    5,918
    Danke:
    568
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Hmm hat wohl seinen Grund, warum der grüne Bereich bei rund 1500 beginnt - darunter ist wohl untertourig, und da brummt jeder Motor. Vielleicht sind ja auch die Motorlager nimmer die besten, und übertragen somit die Vibrationen stärker... wie sieht das Obere Motorlager aus? Eingerissen? durchgerissen? die untern sind ja nicht so leicht zu kontrollieren...
  6. i_h
    Offline

    i_h

    Dabei seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    1,696
    Danke:
    76
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Macht meiner ('96er CSE) unter 1500 auch. War aber doch etwas überrascht, mein 900S (mal von den Ausgleichswellen abgesehen ist das ja der selbe Motor, sind sogar beides Softies mit LLK) brummelt da nicht ganz so laut.
  7. BTF-XY55
    Offline

    BTF-XY55

    Dabei seit:
    22 Dezember 2004
    Beiträge:
    3,049
    Danke:
    258
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    LPT
    Zumager/Fett... Kaltlaufregelung???
  8. i_h
    Offline

    i_h

    Dabei seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    1,696
    Danke:
    76
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Also bei mir läuft der Motor einwandfrei. Ist auch nicht so ein unregelmäßiges vibrieren wie bei falschem Gemisch oder kaputten Kerzen, sondern sehr gleichmäßig. Und mein 900 macht es auch (wenn auch leiser, könnte aber auch 'ne Täuschung sein, wegen der guten Dämmung im 9000), sollte also schon normal sein. Unter 1.5krpm fahre ich desswegen auch nie mit Vollgas, sondern immer nur soviel, dass der Motor nicht rumbrummelt.

    Wenn er dann mal doch nicht einwandfrei läuft (nach dem Anlassen läuft er manchmal kurzzeitig nur auf 3 Pötten), fühlt sich das schon ganz anders an ;).
  9. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,255
    Danke:
    5,166
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    INteressant wäre die Tourenzahl, bei der er vibriert.
    Defekt Ausgleichswellen machen sich erst bei höheren Drehzahlen bemerkbar...nicht bei 1000-1500 U/min...
  10. i_h
    Offline

    i_h

    Dabei seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    1,696
    Danke:
    76
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Unterhalb des grünen Bereichs, also so ~1400rpm.
  11. Ralf-aus-F
    Offline

    Ralf-aus-F

    Dabei seit:
    11 Februar 2005
    Beiträge:
    837
    Danke:
    54
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    FPT
    hab ich auch und bei mir sind die ganzen Verdächtigen neu !
  12. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,255
    Danke:
    5,166
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Nun das sollte man halt den Motor nicht sonderlich belasten (stark bergauf, oder vollgas-Beschleunigung)....
  13. i_h
    Offline

    i_h

    Dabei seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    1,696
    Danke:
    76
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Jup, mach ich desswegen ja auch net. Ist zwar eine gewisse Umgewöhnung weil der 9000 viel länger übersetzt ist als der 900 (6er PA + kurzes Diff), aber irgendwann bekommt man die günstigsten Schaltpunkte ja auch raus.

    Aber ich denk mal das ist das Brummen, worum es hier im Thread geht, und das ist halt normal (wobei das auch nicht jeder Motor macht).
  14. Windu
    Offline

    Windu

    Dabei seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    zum thema brummen/vibrieren:

    hab gerade nachgeschaut: motorlager sind alle eingerissen, hab ich zuerst gar nicht gesehen.
    dürfte den grund also gefunden haben...
    Mick Carlsson sagt Danke.
  15. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,255
    Danke:
    5,166
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Dann müßtest Du ein (leichtes) Schlagen bei Be-/bzw.Entlastung haben (Gasgeben und vom Gas runtergehen)...
  16. Windu
    Offline

    Windu

    Dabei seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    ist mit schlagen das "spiel" zwischen zug und druck gemeint?
  17. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,255
    Danke:
    5,166
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ja, so kann man es auch ausdrücken. Macht sich als leichtes Ruckeln beim Lastwechsel bemerkbar (evtl. im Ganghebel bei Schaltgetriebe)
    Mick Carlsson sagt Danke.
  18. Windu
    Offline

    Windu

    Dabei seit:
    22 Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Danke:
    2
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    yep, hab ich bemerkt. wenn ich vom gas gehe, kommt immer ein kurzer ruck, dann erst bremst der motor...

    kann ich davon ausgehen, dass das mit neuen motorlagern nicht mehr so ist?

    mein alter wagen hat das nämlich auch gehabt, und da waren die motorlager in ordnung...
  19. tapeworm
    Offline

    tapeworm

    Dabei seit:
    26 September 2003
    Beiträge:
    2,759
    Danke:
    297
    die oberen ja, die unteren bestimmt nicht. Das Problem habe ich auch. Oben super, unten schlecht.
  20. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,255
    Danke:
    5,166
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das sind meist die oberen. Wenn die gerissen sind wechseln. Je länger Du das so läßt, um so eher gehen auch die unteren kaputt...
    Mick Carlsson sagt Danke.