Benzinpumpe beim 900-er

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Sewa, 9 Mai 2021.

  1. Sewa
    Offline

    Sewa

    Dabei seit:
    11 April 2019
    Beiträge:
    140
    Danke:
    58
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Leute,

    hat jemand zufällig die Abmessungen der MEGA-Befestigungsmutter, die zur Befestigung des SpriPu-Pakets dient, welches es zu lösen gilt, damit die SpriPu an sich gewechselt weren kann, zur Hand?

    Genau betrachtet, bräuchte ich bitte nur die Abmessungen des Saab-Spezialwerkzeugs, welches zum Lösen der Riesen-Mutter gebraucht wird.

    Ich danke!

    Viele Grüße

    Sewa
  2. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    22,563
    Danke:
    8,529
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2021
    jungerrömer sagt Danke.
  3. RobertS
    Offline

    RobertS

    Dabei seit:
    26 Juni 2009
    Beiträge:
    559
    Danke:
    541
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Hallo Sewa,

    anbei Zeichnung.

    Gruß

    RobertS

    Anhänge:

    erik, patapaya und HAGMAN sagen Danke.
  4. RobertS
    Offline

    RobertS

    Dabei seit:
    26 Juni 2009
    Beiträge:
    559
    Danke:
    541
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Ach ja, vor dem Zusammenschweißen habe ich es in die Mutter eingesetzt um nichts falsch zu machen. Mutter mit Scheibe heften, Bügel mit Zangen fixieren und einsetzen. Korrigieren, alles heften, nochmals einsetzen und prüfen dann fertigschweißen. Die Bügel lassen sich allerdings auch noch später anpassen.
    patapaya sagt Danke.
  5. Saab Freund
    Offline

    Saab Freund

    Dabei seit:
    18 März 2010
    Beiträge:
    950
    Danke:
    361
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
  6. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    15,276
    Danke:
    5,107
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich habe mir dafür einfach ein Stück Flacheisen passend abgelängt und gebogen. Oben eine Mutter aufgeschweißt und fertig. Ist in etwa so wie das von Saabits.com.
  7. Sewa
    Offline

    Sewa

    Dabei seit:
    11 April 2019
    Beiträge:
    140
    Danke:
    58
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    weiß nicht
    Klasse! Danke!
  8. RobertS
    Offline

    RobertS

    Dabei seit:
    26 Juni 2009
    Beiträge:
    559
    Danke:
    541
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Ich hatte mir schon einmal das Originalwerkzeug (auch nur der Bügel) ausgeliehen. Fand es eher schlecht da wackelig. Deshalb habe ich es mit 3 Winkel konstruiert die in die Mutter eingreifen, dann bleibt es von alleine stehen.:biggrin:
  9. Saab Freund
    Offline

    Saab Freund

    Dabei seit:
    18 März 2010
    Beiträge:
    950
    Danke:
    361
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Da hast du natürlich Recht:smile:.
    VG
    Frank