Elektrik Batterietausch

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von DSpecial, 22 September 2021.

  1. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,840
    Danke:
    1,575
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Kurze, vielleicht blöde Frage: Meine Batterie hat den Geist aufgegeben. Muss ich beim Tausch etwas beachten, oder einfach alte raus, neue rein?

    Ich frage, weil bei unserem ovloV muss eine neue Batterie, soweit ich weiß, "angelernt" werden.
  2. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    4,748
    Danke:
    1,773
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    „Anlernen“ ist m.W. nur nötig, wenn die Spannung beim Wechsel komplett wegfällt. Dann müssen die ganzen Einstellungen wieder angelernt werden. Ich habe bei meinem letzten Batteriewechsel einfach ein Batterieladegerät an das Bordnetz angeschlossen und dann die alte Batterie aus- und die neue Batterie eingebaut und dann lief alles wie zuvor.

    War aber ein 9-5 OG :redface:
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    40,573
    Danke:
    5,602
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Nein, da muss nichts angelernt werden, die Uhrzeit muss wieder eingestellt werden und die Daten im Bordcomputer können auf null gesetzt werden, beim Aero musste ich nicht mal die Fensterheber wieder kalibrieren ……

    Gruß, Thomas
    9-3II-Cab und Urbaner sagen Danke.
  4. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    3,642
    Danke:
    1,033
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Sagen wir so, wer flink ist und den Batterietausch in 5 Minuten packt, der muss auch nichts neu einstellen/kalibrieren. Erst dann sind die Kondensatoren der Steuergeräte allmählich entladen und Informationen gehen verloren.
    (Tut aber auch mal gut, wenn man die Steuergeräte damit "resettet")
    Medikus und hugon sagen Danke.
  5. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,840
    Danke:
    1,575
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Danke euch.

    Interessant war aber das Verhalten. Beim Startversuch war Disko angesagt:biggrin:. Alle möglichen Kontrolllampen flackerten inkl. Scheinwerfer.
    Was mir aufgefallen ist: Bei niedriger Batteriespannung verriegelt das Lenkradschloss nicht mehr, das Klacken aus dem Zündschloss fehlt. Macht ja irgendwie auch Sinn.
    Urbaner sagt Danke.