Ausfälle Armaturenanzeige

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Arkane, 9 Januar 2017.

  1. Arkane
    Offline

    Arkane

    Dabei seit:
    10 März 2012
    Beiträge:
    34
    Danke:
    16
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    LPT
    Guten Abend liebe Saabfreunde!

    Ich habe mir kürzlich einen 92er 9000 gekauft. Leider ist der Drehzahlmesser permanent ohne Funktion und die Temperaturanzeige fällt ab und an mitten beim Fahren aus. Das Kombiinstrument habe ich schon ausgebaut, die Kontakte überprüft und gereinigt, leider ohne Besserung.

    Kann mir jemand sagen, woher die Anzeigen ihre Informationen bekommen? Ich nehme an vom Motorsteuergerät?

    Vielen Dank in die Runde!

    Jo
  2. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    24,762
    Danke:
    3,184
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Keine Ahnung, ob das beim 92er auch schon so ist, aber bei den späteren Modellen auf jeden Fall von der EDU. Das ist der Einsatz unten in der Mitte des KI.
  3. duo infernale
    Offline

    duo infernale

    Dabei seit:
    4 Februar 2004
    Beiträge:
    607
    Danke:
    55
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    LPT
    Bei mir was die Ursache ein kaum sichtbarer Kurzschluss an der Kombi-Rückseite. Kombi komplett getauscht, danach Ruhe
  4. saabatmater
    Offline

    saabatmater

    Dabei seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    10
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Verdacht auf Korrosion der Leiterplatine oder ihrer Kontaktierung.

    Markenunabhängig: (Kabelwackler mal ausgeschlossen) - Ein Fahrzeug, welches ein generelles Feuchtigkeitsproblem des Innenraumes hat, beispielsweise durch eingeschleppten Schnee und/oder - Modellspezifisch beim 9k: Ein durchgefaulter Frontscheibenrahmen.
    Mick Carlsson sagt Danke.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    37,691
    Danke:
    5,329
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ist nicht modellspezifisch, sondern schlicht die weitverbreitete Schlamperei beim Scheibentausch
    Dies betrifft alle Wagen mit geklebten Scheiben.
    el-se, Meki und troll13 sagen Danke.
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,052
    Danke:
    4,092
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Genau so ist es.

    Habe mich letztens mit jemanden unterhalten, der in dem Bereich tätig ist. Zuklatschen und neue Scheibe rein ist leider oft die gängige Praxis....
  7. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    24,762
    Danke:
    3,184
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ist ja vom Kunden oft genug (indirekt) so gewollt: You get what you pay for.
  8. Rado91
    Offline

    Rado91

    Dabei seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    300
    Danke:
    19
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Der Kunde bezahlt so vereinbart seine Selbstbeteiligung, den Rest zahlt die Versicherung. Welches Interesse sollte er haben den Preis zu "drücken" ?
    Mick Carlsson sagt Danke.
  9. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    24,762
    Danke:
    3,184
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    In dem Falle hat der dann sicher bereits bei der Versicherung gesparrt, und eine Werkstattbindung, womit als Drücker der zweiten Ebene die Versicherung auftritt.
    Und davon ab drückt sich ein Preis nicht immer nur in Geld, sondern oft auch in Zeit (Zeit ist Geld ...) aus.

    Ganz grob betrachtet ist es (meines Erachtens) doch recht einfach:
    Scheibentausch bei der Autoglaserkette - schnell und billig (letzteres im doppekten Sinne)
    Scheibentausch beim Karosseriemann - dauert länger und ist (meist) teurer und wertiger
    saab-peter sagt Danke.
  10. Rado91
    Offline

    Rado91

    Dabei seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    300
    Danke:
    19
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Nah an dem Punkt habe ich nicht gespart. Auch eine Deckung für "Kollisionen mit Tieren aller Art" sollte man sich leisten und bei 20 % ist die Vollkasko billiger als die Teilkasko.....
  11. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,633
    Danke:
    743
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    falls man ncoh eine Vollkasko für unsere Mühren bekommt....
  12. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,052
    Danke:
    4,092
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wenn man Selbstzahler ist. Aber wie soll der Kunde das auch wissen. Die Autoglasexperten stellen sich doch als die super kompetenten Experten dar.

    Wechseld der WSS beim 9K bei "Autoglkasexperte": 400-500 €. In einer Werkstatt: 1300 €
  13. Arkane
    Offline

    Arkane

    Dabei seit:
    10 März 2012
    Beiträge:
    34
    Danke:
    16
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    LPT
    Hallo,

    das sporadische Problem der Temperaturanzeige ist wohl gefunden. Hier war der Steckschuh am Temperaturgeber arg korrodiert.
    Drehzahlmesser immernoch o.F. Das Kombiinstrument und seine Leiterfolie sieht auch bei zweiter Beschau gut aus.
    Kann man den Drehzahlmesser "anpulsen" mit einem Stromstoß o.ä. um die generelle Funktionsfähigkeit zu testen?

    Gruß

    Jo