Karosserie - Ausbau Hutablage

Dieses Thema im Forum "9-5 II" wurde erstellt von achtermai, 7 April 2019.

  1. achtermai
    Offline

    achtermai

    Dabei seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    2,079
    Danke:
    570
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Hallo!
    Ich stehe jetzt neben dem "Dicken" und versuche verzweifelt, die dritte Bremsleuchte auszubauen... Dafür müssen die Hutablage sowie beide Sitzbank-Seitenpolster raus. Polster gehen schnell, auch die 3 Klipse an der Rückwand.
    Nun muss man wahrscheinlich beide C-Säulenverkleidungen rausnehmen. Dort gehen alle Klipse locker raus, bis auf die Steckverbindung hinter / unter dem Airbagsymbol...
    Hat jemand von Euch Erfahrung, ob dort nur etwas straffer gezogen werden muss oder das Ganze anders funktioniert. Gefühlt fixieren die C-Säulenverkleidungen nämlich die Seiten der Hutablage...
    Danke vorab!!
    Gruß Thilo
  2. Hägar9009000
    Offline

    Hägar9009000

    Dabei seit:
    2 September 2006
    Beiträge:
    124
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Hi Thilo,

    ich hab's zwar noch nicht gemacht, aber laut WIS müssen die C-Säulenverkleidungen raus. Wenn die Clips weg sind, werden die Verkleidungen jeweils noch von 3 Laschen unten bzw. innen und 2 Stöpsel (vermutlich in eine Gummiöse eingedrückt) gehalten. Wenn es nicht mit angemessenem Kraftaufwand herauskommt, schicke ich Dir gerne ein xps-Print.

    Gruß
    Hägar
  3. achtermai
    Offline

    achtermai

    Dabei seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    2,079
    Danke:
    570
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Hallo Hägar, Danke für den Tipp, super! Gibt es zu den Laschen bzw. zur C-SäulenVerkleidung im WIS Bilder? Könntest Du die senden? Wäre super... Gruß Thilo
  4. Hägar9009000
    Offline

    Hägar9009000

    Dabei seit:
    2 September 2006
    Beiträge:
    124
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Da gibt es eine Skizze. Schick mir doch mal deine Email-Adresse per PN.

    Gruß
    Hägar
  5. Freerider
    Offline

    Freerider

    Dabei seit:
    9 Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TiD
    Hi,

    meine allererste Frage hier im Forum zwecks Austausch der 3. Bremsleuchte:
    Wie löse ich die beiden Seitenverkleidungen der C-Säule, die wohl durch mehrere Clips und Laschen gesichert sind?
    Würde mich sehr über Fotos, Zeichnungen oder sonstige Hinweise freuen! Abgebrochene Clips oder eine dauerhafte Airbag-Fehlermeldung möchte ich nur ungern riskieren…

    Der Film, den ich dazu in YouTube gefunden habe, scheint mir doch etwas oberflächlich:

    Vielen Dank und liebe Grüße!
  6. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2,592
    Danke:
    1,390
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Ich kann heute Nachmittag mal im WIS nachsehen und dir dann eine Nachricht zukommen lassen.
    Sollten Stecker eines Seitenairbags betroffen sein, wird sowieso die Batterie abgeklemmt und es kommt dadurch nicht zu Fehlern in den Airbagsteuergeräten.
  7. Hägar9009000
    Offline

    Hägar9009000

    Dabei seit:
    2 September 2006
    Beiträge:
    124
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Hi Freerider,

    hast eine PN.

    Gruß
    Hägar
    Freerider sagt Danke.
  8. Freerider
    Offline

    Freerider

    Dabei seit:
    9 Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TiD
    Hi,

    möchte mich auf diesem Wege gerne nochmal bei Hägar und Kurti bedanken!
    Die Frage zur Verkleidung C-Säule war mein allererster “Beitrag“ hier im Forum und so freue ich mich besonders über Eure Reaktion.
    Die Skizze aus dem WIS, die ich über PN erhalten habe, ist eine große Hilfe, da sie die Befestigungspunkte zeigt. Interessant auch der darin enthaltene Hinweis, dass sich die Polsterauflage „Hintersitzrücken“ in Modellen für US, CA und MX von denen für die restliche Welt unterscheidet(?).
    Die LED’s meiner 3. Bremsleuchte haben übrigens immerhin 10 Jahre gehalten - nun sind die ersten 3 defekt. Sobald das Reparaturset von Henrik Blom eingetroffen ist, werde ich mich an die Arbeit machen und hier berichten!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! [​IMG]
    Hägar9009000 sagt Danke.
  9. Freerider
    Offline

    Freerider

    Dabei seit:
    9 Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TiD
    DSC_1032.JPG DSC_1035.JPG DSC_1033.JPG DSC_1034.JPG DSC_1036.JPG DSC_1037.png

    Hi,

    hatte ja versprochen zu berichten vom Austausch der 3. Bremsleuchte bzw. in meinem Fall Austausch der LED’s durch die von Henrik Blom, die länger halten sollen als die GM-Erstausrüstung.

    Bin nun wirklich kein Schrauber, doch die Aktion war absolut kein Hexenwerk. Auch wenn das Youtube-Video nicht alles zeigt - wenn man in der dort gezeigten Reihenfolge vorgeht und sich etwas Zeit lässt für die einzelnen Schritte, kann das auch der Ungeübte erledigen, ohne Schaden anzurichten:

    Batterie abklemmen, Seitenpolster Rückbank (die mit den Airbags) demontieren, nur zur Seite legen (dann können die Stecker dranbleiben), dann die Sechskantschraube für die Verkleidung C-Säule hinter dem Airbag-Symbol losschrauben und die Verkleidung vorsichtig abnehmen (2 Laschen unten, 1 Führungsnase und 1 Steckpin oben und 2 Clipse in der Mitte, die sich durch Ziehen an der Verkleidung in verschiedenen Richtungen relativ leicht lösen). Dabei fiel mir eine Gummilippe entgegen, die zwischen Seitenverkleidung und Heckscheibe saß. Die lässt sich aber vor der Wiedermontage leicht mit ihrer Nut auf einem dafür vorgesehenen Steg auf der Verkleidung fixieren (siehe Fotos, entweder hier oder nachträglich - komme mit dem Hochladen noch nicht so richtig klar..).

    Nach Herausziehen der 3 Klemmen an der Vorderkante der Hutablage und (nicht vergessen!) Abziehen des Steckers der 3. Bremsleuchte auf der Beifahrerseite, lässt sich die Hutablage komplett nach vorne/oben herausheben.

    Der Rest ist hier ja schon bekannt: Die Hutablage auf einen Tisch o.ä. legen und das Gehäuse mit der 3. Bremsleuchte einschl. Kabel unter den 2 Befestigungen herausziehen.

    Wer eine neue 3. Bremsleuchte hat, schiebt diese jetzt einfach wieder rein.
    oder
    wer (wie ich) die hoffentlich lange leuchtenden, auf einer stabilen Metallschiene befestigten neuen LED’s vom schwedischen Spezialisten gekauft hat, muss die winzigen rückseitigen Haltenasen oben und unten mit einem Miniwerkzeug ein wenig hochbiegen (siehe Video). Anschließend von hinten an div. Stellen solange drücken, bis die Plexiglasabdeckleiste endlich vorne herauskommt (meine war ziemlich verklemmt, es knisterte und knackte ein wenig, doch dann kam sie glücklicherweise im Ganzen raus). Dann umgekehrt mit der neuen LED-Leiste alles wieder montieren.

    Nach Fertigstellung der Test: Die 3. Bremsleuchte funktioniert einwandfrei. Kein Zahnausfall mehr, keine Karies! :smile:

    Liebe Grüße an alle 9-5 NG Enthusiasten!


    PS: Mein ansonsten recht gut ausgestatteter Vector hat kein Harman-Kardon Soundsystem, jedoch einen ganz ordentlichen Klang (hatte früher das AS 3 im 9-3 I Cabrio). Umso überraschter war ich, dass hinten unter den wirklich großzügig dimensionierten Blenden gar keine Lautsprecher vorhanden sind (hatte das hier im Forum schon mal gelesen, glaubte aber mein Auto wäre nicht betroffen!). Nun, das Upgrade wird dann wohl mein nächstes Projekt... (Tipps für geeignete Lautsprecher/Verstärker nehme ich gerne entgegen..).
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2020
    speco, Kurti, RabeS und eine weitere Person sagen Danke.
  10. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,279
    Danke:
    107
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Danke!!!!!!!!!! Auch für die Bilder zum besseren Begreifen!