Antrieb - Antrieb

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von 900 Cab, 30 April 2017.

  1. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Hallo habe eine Frage zu meinem 93 wie merkt man ob die Antriebswelle einen Schaden hat ,habe jetzt 195000km ist ein Automatic und man merkt irgendwie beim Beschleunigen das etwas nicht stimmt schwer zu sagen wie ich das sagen soll will halt nicht alles tauschen
    Wer hat einen Tipp
  2. martin@saab9-3
    Offline

    martin@saab9-3

    Dabei seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    571
    Danke:
    168
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Antriebswelle vibriert beim beschleunigen (ähnlich unwuchtes Rad) oder knackt in engen Kurven wenn das Lager beschädigt ist.

    Aber sag doch bitte etwas genauer was da nicht stimmt.

    Mfg Martin
  3. saab-freund
    Offline

    saab-freund

    Dabei seit:
    10 März 2007
    Beiträge:
    199
    Danke:
    51
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Antriebsmanschetten prüfen ob die offen sind. Wenn alles alles dicht es dann die Verlängerungswelle rechts Manschette ab und Finger reinstecken und mal fühlen. ist gutes Fett drin könnte es noch gut sein trotzdem mit Finger prüfen. Wenn trocken oder Wasser drin dann neue Verlängerungswelle mit Antriebsstern.
  4. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
  5. martin@saab9-3
    Offline

    martin@saab9-3

    Dabei seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    571
    Danke:
    168
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ja ist das richtige Teil, und übrigens ein sehr sehr guter Preis für Antriebswelle und beide Gelenke, da würd ich sofort zuschlagen und beide tauschen.

    Arbeitsaufwand ist ca 1 Stunde pro Seite.

    Weiß nur nicht ob beim Automatik das Getriebeöl auch so hoch steht, dass es ausläuft wenn du die Antriebswelle rausziehst.
    Sonst gleich mit einem Gertriebeölwechsel verbinden.

    Mfg Martin
  6. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
  7. martin@saab9-3
    Offline

    martin@saab9-3

    Dabei seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    571
    Danke:
    168
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ist komplett das gleiche ob Saab, Opel oder sonst was, ist bei allen Fahrzeugen die gleiche Prozedur.

    Meistens tauscht man nur Außen da die Inneren Gelenke nur sehr selten verschleißen.
    Ist dann eine blödere Arbeit und du zahlst dann gleich viel.
    Aber bei dem Preis würd ich gar nicht überlegen.

    Und links oder rechts ist in unserem Fall egal.

    Mfg Martin
  8. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    690
    Danke:
    94
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Was merkt man denn? Vibrationen, Knacken?
    Falls es in Kurvenfahrten knackt, deutet es auf das Antriebswellengelenk hin. Das hatte ich beim letzten SC auch tauschen müssen. Welchen Motor hast Du denn? Bei dem Angebot von Skandix wird nur der Motor eingeschränkt, zumindest beim Facelift mit Z19DTR unterscheidet sich die Antriebswelle aber auch nach Getriebe - dies würde ich nochmals nachprüfen.
  9. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ich habe bei Skandix nach der Fahrgestellnummer geschaut ,eingegeben dann kommt genau mein Auto mit Automaticgetriebe und 1,8 t mit 150 PS dazu diese Antriebswelle dann sollte es schon passen,
  10. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    86
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo 900 Cab.

    Passen die Antriebswellen in deinen 1,8 t und Automatik?
    Habe mir heute auch diese Antriebswellen (2Stück) bestellt, ist die selbe Artikelnummer wie bei dir und es ist mein Wagen angegeben 2,0 T mit 209PS und 6 Gang Getriebe.
    Habe sogar mit einem aus dem SKANDIX-Team gesprochen und er meinte das es passt.
    Das hoffe ich jetzt mal.

    Gruß
    Lars
  11. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    223
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Zusammen,

    das könnte bei mir auch das Knacken verursachen - wobei ich auch den Eindruck habe, dass etwas Spiel im Lenkrad ist. Die Köpfe der Spurstangen sind getauscht. Die Spurstangen selbst sind noch nicht gewechselt.
    Hat jmd. eine Anleitung wie man beim Ausbau und Einbau vorgeht?

    Gruß
    Thomas
  12. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Bei mir hat alles gepasst und jetzt ist alles wieder ok habe noch das Lager und eine Dichtung mitbestellt
  13. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    223
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    @900 Cab

    Da du ja nun komplett getauscht hast. Hast du eine Anleitung o.ä.?
    Ich bin mir noch nicht sicher ob bei mir nur die äußeren Gelenke gewechselt werden müssen. Vibrationen habe ich KEINE. Lediglich ein einmaliges Knacken beim Anfahren und in sehr engen Linkskurven.

    VG
    Thomas
  14. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    690
    Danke:
    94
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Das gleiche Verhalten hatte ich auch beim vorherigen SC. Nachdem das rechte Antriebswellengelenk ausgetauscht worden ist, war wieder alles bestens. Der Vorbesitzer hatte mal eine gerissene Achswellenmanschette nicht zeitig austauschen lassen...
  15. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ich habe es in einer freien Werkstatt machen lassen , ich glaube 1,5 Std hat der gebraucht die Antriebswelle von Skandix das Problem war das er keine mehr hatte musste 4 Tage warten mit Wochenende
  16. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    223
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
  17. 900 Cab
    Offline

    900 Cab

    Dabei seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Nein habe nur rechts gemacht war dann froh das ich eine Welle bekommen habe,mache vielleicht nächstes Jahr noch die andere Seite
  18. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    223
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    ok gestern mal aufgebockt.

    am linken vr vor und zurück gedreht und ein deutliches klack. Für mein empfinden war das zuviel spiel.

    mal sehen was der spass kostet.

    vg
  19. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    86
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Guten Abend,
    im Juni 2017 also vor einem halben Jahr wurden bei mir beide Antriebswellen ausgetauscht.
    Nun habe ich nur beim beschleunigen ein knacken.
    Meine Werkstatt meint das es das Radlager sein kann.
    Er hat selber meine Antriebswellen eingebaut und bezweifelt das diese wieder defekt sein werden.
    Machen Radlager beim beschleunigen Knackgeräusche?
    Wenn ihr Schlitten, Ski fahren wollt kommt schnell ins Sauerland hier schneit es zur Zeit täglich.
    Gruß
    Lars