Reifen/Felgen - Alu 71 - KBA Nummer oder ABE/Teilegutachten gesucht

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von ich_666, 15 Mai 2020.

  1. ich_666
    Offline

    ich_666

    Dabei seit:
    2 März 2008
    Beiträge:
    36
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Hallo an alle.
    Vorab schon einmal sorry, falls ich mich mit der suche zu ungeschickt angestellt habe um meine frage zu beantworten. Und bitte ins korrekte Forum verschieben, danke.
    Habe meine ALU-71-Felgen einem Bekannten gegeben fuer seinen Opel Vectra C mit 88 kW. Bereifung ist 235/45 R17 drauf. Nun ist die Frage, ob er die ohne weitere Eintragung fahren darf.
    Leider haben wir uns die KBA oder Teilenummer auf der Innenseite vor der Montage nicht notiert.
    Kann uns bitte jemand die Nummern zur Recherche zur Verfuegung stellen oder sogar sagen, was noetig oder die korrekte Vorgehensweise zur Eintragung ist?!
    Vielen Dank vorab.
    Saabige Grueße, Sebastian
  2. Levardi
    Offline

    Levardi

    Dabei seit:
    18 Februar 2019
    Beiträge:
    15
    Danke:
    27
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Guten Morgen Sebastian,

    die richtige Teile Nr. laut EPC ist 12 771 524. Restliche Fragen kenne ich leider nicht.

    Gruss Milan
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,167
    Danke:
    5,059
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Soweit mir bekannt haben diese Felgen nur eine Freigabe für Saab……

    Gruß, Thomas
  4. ich_666
    Offline

    ich_666

    Dabei seit:
    2 März 2008
    Beiträge:
    36
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Danke fuer die Antworten.
    Gibt es denn eine Moeglichkeit eine Freigabe fuer den Vectra zu erhalten? Ohne großen Aufwand? Habe leider bisher keine Erfahrung mit nachtraeglichen Eintragungen, etc.
    Sonst macht die Nachnutzung wenig Sinn.

    Gruß, Sebastian
  5. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,657
    Danke:
    462
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Du müsstest schon zum TÜV und die Räder abnehmen lassen....dazu brauchst du unbedingt die Traglasten der Felgen...ggfs. mit einem kopierten Saab-Fahrzeugschein dahingehen.
    ich_666 sagt Danke.
  6. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2,584
    Danke:
    1,387
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Saab 9-3 und Vectra C sollten ähnliche Gewichte aufweisen, daher sollte die Eintragung kein Problem sein.
    Wenn man technische Daten zum Vergleichen hat hilft es dem TÜV schon um Einiges weiter.
    Habe damals auch mit Achslasten argumentiert um 16'' vom 9000 für den 900 eintragen zu bekommen.
    ich_666 sagt Danke.
  7. ich_666
    Offline

    ich_666

    Dabei seit:
    2 März 2008
    Beiträge:
    36
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    So, wir haben es jetzt zur DEKRA geschafft. Ich versuch mich mal nicht ueber manche buerokratischen ansichten aufzuregen... Nach einigem hin und her und dem Hinweis einen Quervergleich mit dem SAAB und den vorliegenden Papieren durchzufuehren - danke an alle fuer den Tipp - gab es dann einen Folgetermin und die Felgen wurden abgenommen fuer 110€ Dekra-Kosten und heute in die Papiere eingetragen.
    Danke an alle fuer die Tipps.
    Gruß, Sebastian
    troll13 sagt Danke.
  8. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,167
    Danke:
    5,059
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Rückmeldung ……

    Gruß, Thomas