Alma kommt

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von lunatic-factor, 30 Juli 2011.

  1. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,975
    Danke:
    1,522
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    ja, 79KW und 107PS, den hatten wir meist auch. Wir hatten damals jährlich einen neuen, waren coole Autos. In den 80ern konnte die IR-Fernbedienung sogar Krankenhaustüren öffnen :-)
  2. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Alors mes amis! Man darf mitleidig gratulieren oder höflich schweigen zum neuesten Fahrzeugerwerb: Citroën Saxo 1.1i X, Erstzulassung 15. April 1997, Kilometerstand 20.183. Der Wagen kommt aus zweiter Hand, laut Besitzer - und nach Videorundgang plausibel - frei von jeglichen Blessuren im Blechkleid. Auspuff sieht gut aus, Ganzjahresreifen neuwertig, Zahnriemen immerhin 2013 schonmal erneuert. Wartungsunterlagen gibt es nicht, war wohl der Klassiker: Die Witwe konnte sie in den Unterlagen ihres Mannes nicht mehr finden und wollte auch nicht suchen. Der Ölzettel im Motorraum datiert den letzten Ölwechsel auf 2018. Gelaufen ist der Wagen seither so gut wie nicht, gewechselt werden muss es natürlich dennoch. HU hat er noch bis August 2022. Den Rest muss ich Mittwoch vor Ort sehen. Unterschrieben ist noch nix. Fest in die Hand versprochen hingegen schon.

    Als Preis rief der Besitzer 1.300 EUR auf. Auf 1.100 EUR haben wir uns dann geeinigt. Dafür: Keine Servolenkung. Keine Klimaanlage. Keine elektrischen Fensterheber. Keine Zentralverriegelung. Kein Alles. Aber zum Ausgleich hübsche bunte Stoffpolster, bei denen man sich denkt: Man, was hatten wir in den 90er Jahren alle für einen beschissenen Geschmack, während wir uns über den beschissenen Geschmack der 80er lustig machten:-)

    Es wird alles ein bisschen logistisch herausfordernd, den Wagen diese Woche noch zu holen und zuzulassen. Aber ich bin erstmal ganz happy mit dem billigsten Autokauf meines Lebens. Und immerhin: Ein Doppelwinkel im Grill. So wie sich das in der Bretagne gehört.



    Saxo 3.jpg
    Eber, truk13, Urbaner und eine weitere Person sagen Danke.
  3. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    9,059
    Danke:
    1,576
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Gefällt mir gut und sollte das Profil erfüllen. Nett.Vive la france...
    lunatic-factor sagt Danke.
  4. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Einmal nackt...aber was nicht dran ist, geht auch nicht kaputt...den Zahnriemen würd ich an deiner Stelle direkt nochmal machen lassen, fürs Gewissen ;-).
    Ansonsten ist da nicht viel dran, was man checken/warten sollte...ggfs. mal noch den Keilriemen prüfen, der dürfte sicherlich auch total rissig und hart sein (Wobei der hier dann sowieso nur die Lichtmaschine antreibt)
    lunatic-factor sagt Danke.
  5. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Aber dann bitte auch folgenden Aufkleber montieren:

    [​IMG]

    :biggrin::biggrin::biggrin:
    StRudel sagt Danke.
  6. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    1a Anregung ... Ich werde es gewissenhaft in Erwägung ziehen, wenn ich über Weihnachten bei frostigem Wetter an der dänischen Nordsee diesen schlimmen Brandenburg-Aufkleber (nix gegen Brandenburg an sich!) von der Heckklappe abgegnubbelt habe. Egal, ob der Lack darunter weniger ausgeblichen ist. Der Aufkleber muss da weg.

    Saxo 1.jpg
    Hier übrigens nochmal die betörende Innenausstattung:

    Saxo6.jpg
    Und schlussendlich das Kraftpaket unter der Haube. Mein erstes Auto war übrigens ein AX mit 60PS. Das Leichtgewicht war ne echte Rakete.

    Saxo7.jpg
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ganz übersichtlich.:smile:
    Nur die 1800 km-Anreise wird eine harte Prüfung für Mensch und Maschine werden.
    lunatic-factor sagt Danke.
  8. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Nimm dir einen Fön von der Herzensdame und mach den Aufkleber schön warm. Dann löst er sich deutlich besser ;-). Auch WD40 kann gegen Klebstoffe helfen (dann aber mit dem Fön aufpassen :biggrin:)
    lunatic-factor sagt Danke.
  9. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    bei 130 ists noch auszuhalten :D...wohl eher wenn der Mensch über 1,80m groß ist. Dann ist der Saxo echt ungemütlich :biggrin:
  10. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Ich bin schon im Schneegestöber auf Sommerreifen mit den 39PS eines Fiat Cinquecento nach Stockholm gefahren. Mich erschüttert so leicht nichts:-)
    AERO-Mann und truk13 sagen Danke.
  11. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Ja. Ich werde in Dänemark durch die Dünen hindurch mehrere Verlängerungskabel aneinanderstöpseln müssen, um mit dem Fön bis zum Auto zu kommen:-)
  12. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Such dir eine Tankstelle von einer großen Kette, die haben meißtens irgendwo Außensteckdosen. Hab ich in Österreich gegen einen kleinen Obolus in die Kaffeekasse auch nutzen dürfen :) ;-)
    lunatic-factor sagt Danke.
  13. gerald
    Offline

    gerald

    Dabei seit:
    2 März 2003
    Beiträge:
    4,928
    Danke:
    1,492
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1966
    Turbo:
    Ohne
    UND: Keine Kühlflüssigkeitstemperaturanzeige :biggrin: . Der hat nur eine Kontrolleuchte wie beim Öldruck...
    Meine Exfrau hatte so eine Kiste - allerdings als Heizölbrenner. Extrem spartanisch, aber irgendwie hatte das Autochen Flair.
    Auch wenn mein automobiles Herz der R25 mehr angesprochen hätte - Gratulation!
    lunatic-factor sagt Danke.
  14. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    ...und im 8Vi Automat auf der Autobahn, ich weiß.

    Wobei, so im direkten Vergleich würde ich dann doch mit dem ollen Saab begnügen.
    lunatic-factor sagt Danke.
  15. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Schlau!

    Nebenbei: Meine Woche sieht dann so aus.

    Dienstag mit dem Alfa von Dinard nach Paderborn. 1000km und Zwischenübernachtung im Gästehaus des Erzbistums (Geheimtipp!)

    Mittwoch mit dem Alfa zunächst 200km von Paderborn nach Braunschweig, um was Berufliches abzuholen. Dann 200km von Braunschweig nach Potsdam, um den Citroen zu bezahlen, die Papiere und Kennzeichen mitzunehmen. Anschließend knapp 400km von Potsdam nach Eckernförde.

    Donnerstag: Vormittags Zulassung des Citroen in Eckernförde. Weil die Saftsäcke in Hamburg keinen kurzfristigen Termin mehr haben, wird der Saxo vorübergehend auf meinen Vater zugelassen. Dann nach Weihnachten in Hamburg auf mich. Anschließend mit dem Alfa 100km nach Hamburg, um dort den Firmenwagen aus der Garage zu holen. Danach nach Norderstedt, um den Firmenwagen abzugeben. Anschließend mit Bus und Bahn wieder nach Hamburg und mit dem Alfa 100km zurück nach Eckernförde.

    Freitag: Vormittags Abgabe des Alfa im ausliefernden Autohaus in Gettorf, um in der kommenden Woche den defekten Heckklappenöffner und hinteren Fensterheber zu erneuern. (Nein, ich beschwere mich nicht. Ich habe einen Alfa Romeo gekauft und damit auch einen Alfa Romeo gemeint.) Von Gettorf aus dann mit der Eisenbahn nach Potsdam, um den Citroen zu holen. Anschließend mit dem Citroën rund 300km zurück nach Hamburg. In Hamburg tausche ich den Citroën gegen den Saab und fahre mit dem Saab 300km nach Paderborn. Dort schlafe ich im Gästehaus des Erzbistums (Geheimtipp!)

    Samstag: Abgabe des Saab bei Borghardts, dann mit der Eisenbahn nach Hamburg. Von Hamburg mit dem Citroën wieder 100km nach Eckernförde.

    Sonntag: Mit dem Citroën 300km in den Weihnachtsurlaub nach Dänemark.

    Ich schrieb hier vor drei, vier Wochen, mein bestimmendes Motiv sei gerade die automobile Komplexitätsreduzierung, nicht?
    Eber und Urbaner sagen Danke.
  16. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
  17. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Der Urlaub ist nach der Aktion sicher notwendig.
  18. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Da hast du tatsächlich das einzige Ausstattungsmerkmal erwähnt, das WIRKLICH schmerzlich fehlt. Neben dem Nightpanel und dem Zündschloss zwischen den Sitzen, versteht sich:-)
  19. lunatic-factor
    Offline

    lunatic-factor

    Dabei seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    648
    Danke:
    591
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Ich lese jetzt übrigens lieber die Beiträge auf Autoplenum als mit euch zu reden. Dort versteht man mich und meine wahren Motive. Zitat:

    "er (also: Der Saxo. Anm. d. Verf.) macht optisch was her, und dank ihm verführe ich jede Frau die ich kennenlerne; das hat was damit zu tun, das er diesen typisch französischen Charm versprüht; im Vergleich zu deutschen Autos die eher arrogant wirken."

    Ich dachte mir auch schon: Wenn mich künftig jemand an der Bar fragt, was ich für ein Auto fahre, dann sage ich: "Einen Alfa Romeo und einen alten Citroën." Wenn dann jemand nachfragt, was für ein Modell genau ... na ja, dann muss man wahlweise schnell aufs Klo, ein Bierglas umwerfen oder dem Gegenüber in einem flammenden Bekenntnis die Liebe gestehen.
    Urbaner sagt Danke.
  20. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    4,207
    Danke:
    1,362
    Defekte beim i3 bisher: Null. :tongue: