Alarmanlage/Wegfahrsperre 9000CC turbo 88

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Martin_B, 27 Oktober 2019.

  1. Martin_B
    Offline

    Martin_B

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    98
    Danke:
    70
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Hallo in die Runde,

    seit ich an meinem 9000CC turbo, EZ 12/88 (die forenbekannte "Veronica") das defekte Trollhättan gegen ein 9000 Sound System aus einem späteren Modell getauscht habe, ist folgendes passiert:

    Zuerst hupte die laut Auslieferungsbeleg serienmäßige Alarmanlage einmal kurz beim Öffnen der Tür, der Motor ließ sich aber noch starten. Jetzt startet auch der Motor nicht mehr.

    Vielleicht ist noch wichtig, dass die Codeeingabe des Soundsystems bislang nicht geglückt ist.

    Jetzt hätte ich recht dringend folgende Fragen:

    • Hatte der CC mit Arlamanlage in 1988 überhaupt eine Wegfahrsperre? Oder muss die irgendwann nachgerüstet worden sein?
    • Wie kann man man die Alarmanlage/Wegfahrsperre resetten? (gerne auch per PN)
    • Kann der Radiotausch die Ursache sein? (Wiedereinbau des Trollhättan hat nichts gebracht)
    • Kann es an der fehlenden Codeingabe für das Audio System liegen?
    • Wie fuktioniert die Code-Eingabe bei dem abgebildeten Audio-System?
    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27 Oktober 2019
  2. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Code Eingabe des Radios über die Sender Stationstasten(1-6).
    Es gab auch 1988 schon Alarmanlage mit Wegfahrsperre.
    In der Regel ein Bosch System. Ohne weitere Informationen kann man dir da nicht helfen außer mit der Aussage diese am besten komplett auszubauen....
    Das habe ich schon mehrfach bei 9000 CC Modellen praktiziert
  3. Martin_B
    Offline

    Martin_B

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    98
    Danke:
    70
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Danke schonmal!

    Komplett ausbauen wäre mir auch am liebsten - aber dafür wäre ein Schaltplan toll.
  4. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    das geht auch ohne Schaltplan..
  5. thadi05
    Offline

    thadi05

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    879
    Danke:
    402
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Leider erschließen sich mir nicht die Beweggründe immer Teile ausbauen zu müssen ohne den Defekt überhaupt zu kennen. Das Modul hat nun 30 Jahre funktioniert und wird es wohl auch weiterhin tun.

    Die Funktion der Wegfahrsperre ist definitv unabhängig von den verbauten Audiokomponenten.
    Ich tippe das die Batterie zum Radiowechsel abgeklemmt wurde und das Alarmmodul nach Anklemmen der Batterie in den Transportmodus gewechselt hat.
    Der Effekt ist irgendwann das der Motor nicht mehr anspringt. Anbei eine Anleitung von saabnet.com:
    Das verbaute Modul sollte die Nummer 9566100 sein.
    https://www.saabnet.com/tsn/faq/alarms.html

    Danach könnte man das Modul immer noch entfernen/ deaktivieren.
    Wie gesagt ich bin ein Freund von möglichst kompletten und originalen Saabs.
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    ...eben, weil diese Elektrik nach 30 Jahren anfängt zu spinnen.

    2 Male durfte ich das auf einem Supermarktparkplatz ausbauen, weil die Besitzer nicht mehr wegkamen....
  7. Martin_B
    Offline

    Martin_B

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    98
    Danke:
    70
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Leider hat die Vorgehensweise aus der englischen Anleitung nicht geholfen. Da ich mir den Ausbau der Anlage nicht zutraue, habe ich einen Freund (Kfz-Meister, allerdings weniger Saab, sondern VW/Audi) um Hilfe gebeten. Er sagt, dass man die Anlage natürlich auch ohne Schaltplan lahmlegen kann, es aber "mit" wesentlich weniger Arbeit wäre.

    Da ich ihn nicht übermäßig beanspruchen will, wäre ich nach wie vor über eine Quelle für den Schaltplan dankbar.
  8. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Habe es immer ohne Schaltplan gemacht. Ein paar Stunden und alles ist wieder wie als wäre nie eine drin gewesen...
  9. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,207
    Danke:
    1,282
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2019
  10. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,669
    Danke:
    939
    Wenn ich mich an meine Zeit mit dem Wagen erinnere, hat der ja noch ein ganz frühes System mit Zusatzschloß am vorderen Stoßfänger. Läßt sich die Anlage nicht hier deaktivieren? Ein Schaltplan von 1997 hilft da nichts, da das ein völlig anderes System ist.

    [​IMG]
  11. finno
    Offline

    finno

    Dabei seit:
    14 April 2018
    Beiträge:
    46
    Danke:
    9
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    Ohne
    Ich bekomme nächste Woche per Post einen Schaltplan zugeschickt. Vermutlich für Bj. 1989. Wenn es soweit ist und du dann den Plan noch benötigst, melde ich mich.
  12. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,220
    Danke:
    484
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Ich den Bucht habe ich diesen hier gefunden. Ist zwar vom Modell 86, aber soviel wird sich beim 88er nicht geändert haben...
  13. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Der Schaltplan des 9k wird dir nicht helfen. Du bräuchtest den Schaltplan der WFS....