Airbag Kontrolleuchte geht sporadisch an, Fehlercodes B0110, B1019 und B1000

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von MrHauser, 29 Oktober 2018.

  1. MrHauser
    Offline

    MrHauser

    Dabei seit:
    15 März 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo,

    bei meinem Saab 9-3 (YS3F) geht sporadisch wenn es kalt und feucht ist die Airbagkontrollleuchte an.

    Bei dem aktuellen Wetter ist das jeden Morgen und auch Nachmittags wenn ich von der Arbeit zurückfahre. Fahre ich jedoch länger mit meinem Saab (z.B. eine Stunde auf der Autobahn), mache dann eine kurze Pause und starte wieder, ist der Fehler verschwunden.

    Ich habe heute in einer Werktstatt das Airbag-Steuergerät auslesen lassen und bekomme folgende Fehlercodes
    - B0110 : Batterie Trennung Unterbrechung
    - B1019: Airbag-Steuergerät - Komponente nicht programmiert
    - B1000: Airbag-Steuergerät Funktionsstörung

    Kann mir jemand sagen wo hier das Problem liegt?
    Ist entweder das Airbag-Steuergerät hinüber (oder evtl ein PIN) oder ist das Relais für die Trennung der Batterie im Eimer?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
  2. Bob21
    Offline

    Bob21

    Dabei seit:
    18 Dezember 2014
    Beiträge:
    105
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Einfachste Lösung wäre tech 2 , Auslesen , Fehler genau eingrenzen , klingt in der Kombination eher nach airbagkabel beifahrerseite unter dem sitz ( sitzbelegungserkennung , widerstand zu hoch bzw. sporadische kontaktprobleme )
    Frage wäre hier eher welcher Airbag bzw steuerleitung setzt aus .
    Die allgemeinen OBD 2 Fehler kann man leider für die Tiefe der fehlereingrenzung nicht nutzen , eigene Erfahrungswerte ....

    Gruß
    Lars
  3. stoppel
    Offline

    stoppel

    Dabei seit:
    14 November 2015
    Beiträge:
    32
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Im WIS steht zu deinen Fehlercodes Progammierung des ACM passt nicht zum Fahrzeug (was eigentlich nicht sein kann es sei denn es wurde getauscht) und Unterbrechung Kabel, Steckverbinder, Masse. Also erst mal alles Prüfen, Stecker trennen, Kabelbaum auf Knicke und Scheuerstellen kontrollieren. Ist der Fehler bei belasteten und unbelasteten Beifahrersitz gleich?
  4. MrHauser
    Offline

    MrHauser

    Dabei seit:
    15 März 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo,
    danke erstmal für die schnellen Antworten. Also das ACM wurde (natürlich) nicht getauscht.
    Okay, werde erstmal die Kabel und Verbindungen prüfen.
    Gibt es irgendwo eine Anleitung wo das ACM verbaut ist (ich vermute mal in der Mittelkonsole) und wie ich da ran komme?
  5. MrHauser
    Offline

    MrHauser

    Dabei seit:
    15 März 2012
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Ach ja: der ist kommt sowohl bei belastetem als auch unbelasteten Beifahrersitz
  6. stoppel
    Offline

    stoppel

    Dabei seit:
    14 November 2015
    Beiträge:
    32
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    hast post
    MrHauser sagt Danke.
  7. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,532
    Danke:
    80
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Klingt für mich nach Gurtschloss :rolleyes: