9-3 2,8 V6 Cabrio 256 PS - Ruckeln unter Volllast

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Saab9-5II, 20 September 2013.

  1. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,491
    Danke:
    4,042
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Rückmeldung und viel Spaß beim:driver:.........

    Gruß, Thomas
    Urbaner und Jan aus R sagen Danke.
  2. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,057
    Danke:
    504
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Super, meine Spulen sind wohl auch langsam fällig. Da werde ich auch gleich auf Nummer sicher gehen und alle tauschen.
    Jan aus R sagt Danke.
  3. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    366
    Danke:
    91
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Das freut mich das du jetzt auch wieder ruckelfrei unterwegs bist :top: Gute Fahrt
    Jan aus R sagt Danke.
  4. peter93
    Offline

    peter93

    Dabei seit:
    15 Juni 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    6
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo Saabfreunde

    auch mein 9-3 biopower hisch hatte ein Ruckeln beim beschleunigen, nach dem alle 4 Zündspulen getauscht wurden ist dies vorbei.
    Der Motor läuft nun wieder ruhig und ohne ruckeln.

    Gruß
    Peter
    AERO-Mann und Jan aus R sagen Danke.
  5. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    ich häng mich ma hier rein. ich habe auch das ruckeln bei viel- bzw. vollgas. am deutlichsten spürbar im 5. und 6. gang. auto habe ich heute zum freundlichen gebracht. eben kam der anruf, dass sie das problem bemerken beim fahren, aber im fehlerspeicher nichts abgespeichert ist. jetzt habe ich die wahl zwischen bypassventil/ladedruckregelungsventil/zündspulen-austausch...try and error halt. beim schreiben fällt mir allerdings grad auf, dass ich nicht weiß, wann ausgelesen wurde. im falle der zündspulen wird es nur bei der fahrt angezeigt?!


    €dit: nach nachfrage kann wohl nur beim 4 zylinder mit tech2 während der fahrt ausgelesen werden.


    alle zündspulen tauschen lassen?!

    €dit2: 240€uro pro Zündspule ...insgesamt 1600€ mit Einbau
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2018
  6. Jan aus R
    Offline

    Jan aus R Flitzpipe

    Dabei seit:
    24 Oktober 2017
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    246
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Sind das die orginalen Spulen? Hab die von Bosch genommen, die sind deutlich günstiger. Wenn eh grad offen ist dann alle + Kerzen machen lassen - dann hast du einen Stand.
  7. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Ich hol das Auto gleich ab und frage nochmal nach, wie sie sich dieser Preis erklärt. Ich kann welche besorgen und diese mir dort einbauen lassen. Hab schon geschaut. Bosch liegt ja bei ~50€/Stück. Dann bin ich mit dem Einbau bei 500€unter
  8. Zementkopf
    Offline

    Zementkopf

    Dabei seit:
    20 November 2013
    Beiträge:
    901
    Danke:
    279
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    1600€ für 6 Zündspulen inkl. Einbau? Normal äußere ich mich nicht zu Preisen, aber dass erscheint mir doch arg viel! Da kannst du ja "fast" einen Motor für bekommen.
  9. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,057
    Danke:
    504
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Das ist meiner Meinung nach echt zu teuer. Ja, an der hinteren Bank ist das eine bescheidene Arbeit. Würde mich da auch wirklich interessieren, was da alles im Preis mit drin ist. Liegen die Zündspulen bei Orio bei 240€? Stolzer Preis.
  10. Karsto
    Offline

    Karsto

    Dabei seit:
    14 November 2015
    Beiträge:
    883
    Danke:
    219
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Der Preis kommt hin für die Orio Zündspule, hab auch so knapp über 200€ pro Stück letztes Jahr bezahlt. Würde da niemals alle auf einmal für tauschen sondern nur die defekte. Hab bis jetzt erst 2 Stück getauscht, die restlichen 4 sind alt und noch ab Werk. Will sagen, 10 Jahre alt und absolut unauffällig....
  11. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,204
    Danke:
    965
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Der Preis ist echt zu hoch.
    Wenn würde ich auch immer gleich die ganze hintere Bank tauschen lassen, wenn man da schon bei ist.

    Hier mal Vergleichspreise mit den original Bosch Zündspulen.
    Die Airtex Zündspulen kann ich bestens empfehlen !
    AERO-Mann und hansetroll sagen Danke.
  12. hansetroll
    Offline

    hansetroll

    Dabei seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1,057
    Danke:
    504
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Irre Preisunterschiede... Die Teile, die von Orio kommen, sind doch auch von Bosch oder irre ich mich?
  13. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,204
    Danke:
    965
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Yepp, die sind von Bosch ! :top:
  14. Karsto
    Offline

    Karsto

    Dabei seit:
    14 November 2015
    Beiträge:
    883
    Danke:
    219
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Ja aber bitte, leg mal deine selbst mitgebrachten Bosch Ersatzteile beim FSH auf den Thresen wenn du die gerade nicht selbst wechseln willst, der Glaskasten und das leuchtende Werbeschild will auch mitbezahlt werden. Das Thema muss ja nicht weiter erläutert werden, hier wurde ja schon alles gesagt! Bei mir stand die Inspektion auch an und die eine defekte Zündspule wurde dann mitgewechselt. Der Hinweis dazu war, aber auf die Orio Zündspule gibt es 3 Jahre Garantie!:biggrin::ciao:
  15. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Ich kann die Sachen zum Einbau hinbringen. Die 3 Jahre Garantie habe ich natürlich nicht. Der Freundliche soll schon sein Geld bekommen...aber nicht durch solche Materialpreise. Wer sagt denn, dass sie daran großartig verdienen?
    Vor allem muss ich alle 6 wechseln, da der Fehler nicht eingrenzbar ist. Ich habe ja geschrieben...Tech2 während der Fahrt geht lt. Aussage vom Mechaniker nur beim 4 Zylinder. Laut Thread sind die Zündspulenfehler aber nur während der Fahrt auslesbar. Tja...was machen. Aufgrund der Erfahrungen hier im Forum will ich die Zündspulen tauschen lassen. Wenn diese getauscht werden, werden sie komplett getauscht. Allerdings nicht für 240€ pro Stück.
  16. Zementkopf
    Offline

    Zementkopf

    Dabei seit:
    20 November 2013
    Beiträge:
    901
    Danke:
    279
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Fahr mal zu einem Händler der sein Handwerk versteht :biggrin: natürlich kann man nicht nur einen Zylinder auslesen :rolleyes: warum sollte man denn nur genau den vierten Zylinder auslesen können und die anderen nicht? Was ist das bitte für eine Logik / Erklärung :confused:
  17. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    4zylindermotoren nicht den 4.zylinder ;)
  18. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,491
    Danke:
    4,042
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Die Zündspulen können einzeln ausgelesen werden, egal ob 4- oder 6-Zylinder……

    Gruß, Thomas
  19. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Das war mir im Prinzip schon klar bei dem Thread, bei dem es bei den Anderen mit dem 2.8er ja anscheinend ging...aber was soll ich dem Mechaniker erzählen? Ich habe ja schon nachgehakt, ob während der Fahrt geschaut wurde und das es nur während der Fahrt geht.
  20. m4z3
    Offline

    m4z3

    Dabei seit:
    3 Juni 2009
    Beiträge:
    115
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Kurzes Feedback. Bosch ZS und neue Zündkerzen sind drin. Der Fehler ist weg und der komplette Fahrspaß wieder da :)