87iger 16S in 92iger 900S / Spender

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von HAGMAN, 2 Mai 2019.

  1. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Diskussion. Ich hatte gehofft das wir den Weg diskutieren - ich habe darüber auch eine ganze Weile nachgedacht. Kleiner Exkurs. 2001 habe ich ein Vollturbo-Cabrio gekauft .138 tkm, 4500 Mark. Mit Scheckheft, wie der rote Saab. Wenige, seriöse Vorbesitzer. Da sah so aus ...

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3 Mai 2019
  2. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Ein befreundeter Karosseriebauer hat es repariert. Mit einer sandgestrahlten Maske aus einem weißen 8V, mit neuen Kotflügelaussenblechen. Es hat nie gerostet - wir sind es dann 10 Sommer und 40 tkm gefahren. Siehe Bild - so sah es aus bei Verkauf. Die Kotflügel waren geklebt (Sikaflex, kein Rost). Der Aufwand war immens, obwohl HIER DIE ACHSEN NICHT BETROFFEN WAREN. Ich hatte dennoch immer einen Unfallwagen. Das mache ich nicht nochmal. Zumal ich so eine tolle Karosse wie jetzt noch nie hatte. Nie Salz .... alles bestens.
    PS: der rote 87iger Saab ist an beiden Radlöufen hinten geschweißt, gute Arbeit, es gibt Rechnungen. Die Rottöne weichen aber (minimal) ab - also nicht perfekt.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3 Mai 2019
  3. bixebixe
    Offline

    bixebixe

    Dabei seit:
    17 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,075
    Danke:
    204
    SAAB:
    900 I
    Olaf, tolles Projekt! Würde auch DIESEN Weg gehen...
    HAGMAN sagt Danke.
  4. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,835
    Danke:
    6,509
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Meinen 16S habe ich in 2005 auch aus einer unfall-und rostfreien Karosse
    neu aufgebaut und sehe da bei Deiner 900-Erfahrung
    und mit dem roten Unfaller als Teilspender kein Problem.
    HAGMAN sagt Danke.
  5. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Eine rostfreie Karosse bis 87 hötte ich vor 10 Jahren (8V.) 2-3 mal bekommen können. Mittlerweile sind das, wenn sie gut sind, Sammlerstücke. Was ich auch richtig finde.
    ul sagt Danke.
  6. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,631
    Danke:
    2,878
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich würde auch auf jeden Fall die Variante mit Umbau in die gute Karosse wählen. Technik umbauen ist immer der einfachere und bessere Weg als krumme (oder rorstige) Karosse richten. Zumindest wenn man die Wahl hat.

    Bin gespannt auf dieses Projekt. :-)
    JanH123 und HAGMAN sagen Danke.
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,835
    Danke:
    6,509
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Eben , zumal eine Komplettlackierung aufwändig genug wird.
    erik sagt Danke.
  8. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Und teuer ....
  9. saab-peter
    Offline

    saab-peter Vignetten-Verweigerer

    Dabei seit:
    31 Oktober 2011
    Beiträge:
    4,456
    Danke:
    419
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1977
    Turbo:
    Ohne
    Tolles Projekt. Die blaue Karosse kenn ich, die ist gut... also viel Spaß dabei und natürlich gut Nerven ...
    HAGMAN sagt Danke.
  10. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,835
    Danke:
    6,509
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    ...und Motorhaube und Heckklappe haben auch schon einen neuen Besitzer.
  11. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Nachtrag - Miete für einen Richtsatz .... nur für die bauspezifischen Anbauteile ..

    Anhänge:

  12. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    7,543
    Danke:
    1,409
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Wo ist da der Preis?
  13. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    So, Preis. Es gibt 2 Systeme, Umfang leicht different. Miete erste Woche 500 Euro incl. Anlieferung, 2. Woche 350 Euro usw.. Grundstruktur beim Karosseriebauer muss vorhanden sein.
    Das ist dann der Preis der Rohkarosse. Außerdem - überall wo gebogen wurde fehlt der Lack oder reißt ein. So eine Karosse ist und bleibt immer stark korrosionsgefährdet. Ich schließe das jetzt aus ... auch wenn unser Cabrio damals sehr gut war (allerdings wurde ALLES was verbogen war herausgetrennt .... ).

    Anhänge:

  14. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,631
    Danke:
    2,878
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Wenn eine gute, unfallfreie Karosse da ist, stellt sich die Frage (eigentlich) nicht. Für mich jedenfalls. ;-)
  15. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Genau. Abgehakt. Jetzt muss ich mich mal um ein Getriebe kümmern. Ich hoffe es ist nur der Primärdeckel wie Klaus sagt .....
    https://www.saab-cars.de/threads/getriebe-901-cabrio.69675/

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2019
  16. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT

    Anhänge:

  17. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Mein Lackierer kommt vorbei. Also mal ein bisschen weiter demontiert ... sonst fängt er gar nicht an. Ich hätte wirklich mich mehr um „Italiener“ kümmern sollen anstatt in D gute Wagen zu finden. Dieser Wagen ist noch mal besser als der schon sehr rostfreie 8VT.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12 Mai 2019
  18. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Kleiner Rundgang von hinten nach vorne. Hier die Kofferraummulde.

    Anhänge:

    AeroCV sagt Danke.
  19. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Hohlraum hinten rechts. Hier Oberflächenrost ... noch nicht schlimm ... aber es würde ohne Schutz mit dem Gammel beginnen. Versiegelung schlechter ? Oder war das hintere Fenster undicht ? Fett nach der Entrostung und Lackierung wird es richten !

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12 Mai 2019
  20. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    733
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Hier zum Vergleich die linke Seite. Bestens. Wachs. Natürlich ausgehärtet ....

    Anhänge: