30 JAHRE MAUERFALL - JUBILÄUM

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von friend of nine, 8 November 2019.

  1. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    560
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    Man kommt in den Nachrichten nicht drumherum, Sondersendungen im Fernsehen und Sonder-Veranstaltungen, landauf-landab.

    Es wird dabei ein Teil Deutschlands porträtiert, in dem jahrzehntelang Plaste bei ungefähr TEMPO 100 max. gefahren wurde.
    Im Zusammenhang mit dem im wiedervereinigten Lande jüngst wieder erwogenen Tempolimit würde mich interessieren, wie hoch die Zahl der Verkehrs-Unfallopfer laut unbeschönigter Statistiken tatsächlich gewesen ist.

    Dies würde auf jeden Fall die Diskussion in die eine oder andere Richtung befeuern.

    https://www.hellwegeranzeiger.de/ka...n-noch-durch-den-kreis-unna-plus-1468374.html
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  2. LCV
    Online

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,147
    Danke:
    92
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Das Tempolimit wurde mit großer Mehrheit abgeschmettert.
    Es genügt, wenn wir uns damit auseinandersetzen, falls sich
    die Mehrheiten mal ändern. Warum um ungelegte Eier diskutieren?
  3. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    120
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Kann es sein, dass dieser Thread nicht so ganz weiß, was er will...?... Mauerfall, Kritik an dessen Würdigung, Trabi, Unfallopfer, Tempolimit... :smile:
  4. LCV
    Online

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,147
    Danke:
    92
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Ganz genau! Ab in die Tonne!
  5. landschleicher
    Offline

    landschleicher

    Dabei seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    1,676
    Danke:
    84
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
  6. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    560
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    Na, na, na, so früh schon ?

    Nett gesagt, aber der Thread weiß natürlich genau, was er will. Nämlich Zahlen. Die er jetzt noch nicht hat. Und die er so einfach ohne fremde Mithilfe auch nicht bekommen kann.
  7. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    560
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    Jubilierendes Gedöns ist ´ne schöne Sache. Man feiert irgendetwas oder im Zweifelfall sich selbst.
    Was die Wessies in Deutschland aber durch die (ost-) deutsche Revolution mitgekriegt haben, haben sie noch gar nicht richtig gemerkt. Ach doch, ja, das Ampelmännchen und den Grünen Pfeil.
    Das sind tolle Sachen, aber grundsätzlich geht es eigentlich um ganz andere Dinge und in der konkreten Fragestellung geht es tatsächlich um nicht mehr und weniger als um die Frage: "Waren die Brüder und Schwestern (vom Westen aus gesehen) eigentlich "SICHERER" unterwegs oder nicht ?
    Oder war es - trotz der technisch bedingten Geschwindigkeitsbeschränkung - anderherum ?
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  8. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    120
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    OK, es geht Dir - neben einer Gesellschaftskritik zum Ablauf der Wiedervereinigung - also darum, durch einen Vor-der-Wende-Ost-West-Vergleich der Verkehrsopferzahlen Rückschlüsse zu ziehen, ob ein generelles Tempolimit auf den Autobahnen die Verkehrssicherheit erhöht oder eben nicht...?...

    Aus akademischer Sicht würde ich sagen: Das macht schon alleine aufgrund der Heterogenität der Fahrzeuge sowie der Orts- und Straßenstruktur keinen großen Sinn.

    Aber wir sind hier ja am Stammtisch. Wir können hier auch darüber diskutieren, ob Äpfel oder ob Birnen besser schmecken...
  9. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    560
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    Nein, es geht mir um geschichtsträchtige Dinge, sonst nichts. Automobiles Historiker-Interesse sozusagen.

    Bin selbst mittlerweile ein Befürworter von SUV´s. Früher hat man die Droschken auch nicht klein gebaut und von Mini-Ponys ziehen lassen ....
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  10. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,950
    Danke:
    1,058
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
    Über die Verkehrssicherheit der "DDR-Fahrer" z DDr-Zeiten ist schwer etwas zu ermitteln.
    Anhand der u.a. Grafik scheint allerdings die Anpassung an die "Freiheit" einige Opfer gefordert zu haben.

    [​IMG] [​IMG]

    Aus eigenem Erleben habe ich nach der "Wende" überall an den Landstraßen der "Neuen Länder" die Opferkreuze auftauchen gesehen.

    Gruß->
  11. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    5,626
    Danke:
    1,896
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Landstraßen sind keine Autobahnen (und um die geht es momentan beim Tempolimit). Klar springt die Statistik 1990 hoch, wenn 16 Mio. Leute dazu kommen, gibt es auch mehr Unfälle. Bis 1990 erfasst die Grafik nur "Westdeutschland".
  12. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    560
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    SAABOTÖR,

    die ist wirklich krass, die Graphik so um die Wendezeit ! Und wahrscheinlich betrifft das alles Leute, die gerade ganz was Anderes als eine auf sie zukommende Gefahr im Sinn hatten.

    Wir hatten ja im Westen tatsächlich ca. 20.000 Tote im Jahr in den 70-ern.
    Kenne eine Familie, die dadurch halbiert wurde.

    Habe das immer bezweifelt, dass es damals mit der WENDE " wie im Roman " ausgegangen ist.
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  13. LCV
    Online

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,147
    Danke:
    92
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Also Ihr wollt das diskutieren? Solange hier von Wessies und Ossies geredet wird, wird es nie
    ein echtes Wir-Gefühl geben. Aber Vergleiche hinken meistens.
    Die neuen Bundesländer wurden plötzlich mit sehr viel schnelleren Autos "geflutet" und der
    noch ungeübte Trabbianer baute Unfälle. Dazu kamen immer noch miserable Straßen, teilweise
    noch gerundet und x-mal ausgebessert.

    In den 50-er Jahren gab es in DDR-Städten fast nur "rechts vor links", ein Schwachsinn, der nun
    in Zone 30 auch gilt und umwelttechnisch unsinnig ist. Aber die damaligen Autos waren Kisten
    ohne Knautschzone, Gurte, Sicherheitsglas. Da reichte ein kleiner Crash an einer Kreuzung und
    es gab Tote. Habe selbst gesehen, als ein Wartburg in einen Skoda fuhr. Bei dem Tempo innerorts
    wären die Insassen moderner Autos ohne blaue Flecke davon gekommen. Aber da, beide tot und
    das Blut stand zentimeterhoch am Bordstein.

    Nur selten werden Statistiken veröffentlicht, die Autobahnen, Landstraßen und innerorts getrennt
    bewerten und auf Autobahnen auch das Tempo beim Crash angeben. Könnte ja den Ideologen
    die Argumente nehmen. Aber ein Vergleich zwischen DDR und BRD funktrioniert nicht, da die
    Umstände völlig verschieden sind.
  14. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,950
    Danke:
    1,058
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
    Tempolimit schön und gut.

    Dem TE geht es allerdings um den grugsätzlichen Vergleich der Verkehrsopferzahlen.

    Der Ansprung der Opferzahlen von ca. 8.000, mit fallender Tendenz, auf 11.000 zeigt m.E. einen überproportzionalen Anstieg durch den Zugang.
  15. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    5,927
    Danke:
    426
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Heute ist's halt genau umgekehrt.....
  16. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,950
    Danke:
    1,058
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
    Auch richtig !
  17. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    120
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    • Die Quelle der Grafik fehlt
    • Angaben zur Quelle der Daten fehlen

    Wie gerne wird die DDR-Regierung zwischen 1953 und 1990 der Realität entsprechende Zahlen (falls vorhanden) an das statistische Bundesamt (ist das vielleicht die Quelle der Grafik?) weitergeleitet haben?

    Oder beziehen sich die Zahlen von 1953 bis 1990 nur auf Westdeutschland? Auch wenn nicht explizit so ausgewiesen.

    Letzteres würde eine ganz andere Interpretationsmöglichkeit liefern.

    Ich hab echt Schwierigkeiten damit zu glauben, dass die Wiedervereinigung 1990 3500 Menschenleben, 1991 2500 Menschenleben, 1992 1500 etc... zusätzlich als Verkehrstote ausgelöscht hat. Also noch zusätzlich zu den Menschen, die ohnehin in Ostdeutschland im Straßenverkehr ums Leben kamen.

    Ich habe es schon angedeutet: Kann man den Sinn und Zweck dieses Threads nicht hinterfragen?

    Oder wollen wir dem konstruierten Zündstoff weiteres Brennmaterial liefern?
  18. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,950
    Danke:
    1,058
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
  19. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,536
    Danke:
    120
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    upload_2019-11-8_13-8-3.png

    Die restlichen offenen Punkte bleiben unbeantwortet.
  20. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,436
    Danke:
    5,052
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Scheint ja Interessierte zu geben. Ansonsten würde so ein Thread auch von alleine totlaufen, wenn man einfach nicht drauf antwortet... Aber das scheint schwer zu sein... :redface: