Kaufberatung - 2.0Turbo gegen 2.0TTiD

Dieses Thema im Forum "9-5 II" wurde erstellt von paravosik, 15 November 2021.

  1. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen!

    ich habe jetzt mittlerweile 4 NG getestet, einen 2.0T, einen 1,6T, einen 2.0TiD Automat und 2.0TTiD. Eigentlich habe ich einen "Vector"-TTiD schon fest im Blick, leider fehlen dem Auto HUD, Navi und Memory in Komfort-Sitzen. Die "Brillen" fallen bei Silber-Farbe kaum auf und dadurch wirkt das Auto recht bullig. Automat fand ich im TiD klasse, nicht aber den Motor. Die Geräusch-Kulisse ist so einem Auto nicht würdig.

    Ich habe aus diesen 4 gesehenen und getesteten Autos schon meine Wunschkombination ausfindig gemacht: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=f7c5af2e-12a6-ae1b-e476-bebdd2b984a2

    kurz gesagt:2.0T mit Automat in Grau Metallic, DriveSence, HUD, Navi, "Grüne Apfel", Komfort-Sitze mit Memory, nur 9 Lautsprecher(kommt dem Kofferraumvolumen zu Gute) und AHK. Also wirklich, genau das was haben will. das ganze für ca. 12 000€. und ist deutlich teuer als TTiD.

    Was mich abschreckt:

    1. 202 tkm und immer noch mit erster Kette unterwegs.

    Kann das sein? mein Stand ist, dass die Kette spätestens bei 150 tkm zu wechseln ist. Kann man den Zustand der Kette kontrollieren?

    Wie hoch sind die Kosten für den Tausch?

    2. Spritverbrauch. ich bin ruhiger Fahrer, also keine Beschleunigungs-Orgien. Auf der Autobahn wenn's möglich: 140-150 mit Tempomat. Auf den Landstraßen: +5-10km/h zu erlaubter Geschwindigkeit und auch fast immer mit Tempomat. Stadt macht ca. 20% aus, 40% Autobahn und 40% Landstraße. Mit welchem Verbrauch soll ich denn rechnen?

    Ich fahre ca. 20 000 km im Jahr. Wenn ich Werksangabe zu Spritverbrauch(8,8L 95) nehme, dann komme ich auf ca. 3500€ mit Steuer beim 2.0T Automatic und 2150€(6,1) mit Steuer beim TTID. Eigentlich wäre Entscheidung ganz klar für TTiD.

    Hier gibt es noch einen kleinen Aber. Ich wohne in Stuttgart und halbe Stadt ist für Euro5-Dieseln gesperrt. In meinem Stadtteil ist das noch nicht der Fall und so lange keine blaue Plakette eingeführt werden - könnte auch so funktionieren, denn ich bin in der "Sperrzone" kaum unterwegs. Vergangenheit hat aber auch gelehrt, dass die Umstände sich sehr schnell ändern könnten.

    Vielleicht als Anhaltspunkt: ich bin davor Aero-Brille SC gefahren. Mix aus Stadt/Landstraße war bei mir 8-8,5 Super+ zw. April und Oktober, im Winter 8,5-9 Liter Super+ . Auf der Autobahn, mit Frau, zwei Kindern (8 und 11 Jahre) und 50kg Gepäck - 8,5 Liter beim Tempo 140 bei 2750U/Min mit Tempomat. Dazu muss ich auch sagen, im Auto war FM57 aus 3.0TiD eingebaut. Mit FM55 waren 140 erst bei knapp 3000 U/min und mit ca. 0,7L Mehrverbrauch.

    2.0T hat 140 km/h bei ca. 2500 U/min. müsste eigentlich noch weniger verbrauchen ... wie viel würde TTiD bei meiner Fahrweise ungefähr verbrauchen?

    Im Prinzip stehe ich vor der Entscheidung: TTiD kaufen und 2-3 Jahre fahren und dann wenn's in Stuttgart verboten wird an jemanden für 5-6 tausend verkaufen oder 2.0T kaufen und 5-6 Jahre oder gar bis zum Ende fahren ... Bitte um viele Antworten, ich muss mich am Mittwoch-Donnerstag entscheiden ..

    Grüße

    Eugen
    Zuletzt bearbeitet: 15 November 2021
  2. speco
    Offline

    speco

    Dabei seit:
    5 August 2017
    Beiträge:
    43
    Danke:
    27
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Moin Eugen, bin einer von den Diesel-/ Schaltungsfahrern im Forum und fahre sowohl den TID (Daily Driver) auch TTID. Beim TID ist der Verbrauch um ca. 1 l geringer, der TTID ist laufruhiger und bei mir durch XWD zusätzlich etwas durstiger. Beide nutze ich als perfekte Langstrecken-/Reisewagen, daher spielt das Thema Euro 5 kaum eine Rolle. Bei 20 TKM Fahrleistung im Jahr und wenn der Verbrauch wichtig ist, würde ich die Dieselvariante empfehlen. Bei 140 km/h mit dem TTID liegt der Verbrauch bei ca. 7-7,5 l im Schnitt. Übrigens gibt es in Schweden bereits Tankmöglichkeiten mit Bio-Diesel - vielleicht wird sich ja bei dem Thema auch was in Deutschland tun.... Gruss aus Berlin ins Schwabenland!
    paravosik sagt Danke.
  3. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    3,843
    Danke:
    1,989
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    paravosik und Jan aus R sagen Danke.
  4. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    3,843
    Danke:
    1,989
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Der 2.0T kann auch sehr sparsam sein.
    Meiner ist gehirscht und ich habe letzten Monat mal den Verbrauch nach Holland und retour gemessen.
    Meist Autobahn und Landstraße für die 880 KM.

    [​IMG]
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    46,079
    Danke:
    9,215
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ganz gut für so ein 2-Tonnen-Schiff.
  6. Saabtroll
    Offline

    Saabtroll

    Dabei seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    6
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    LPT
    Hallo Eugen,
    fahre selber einen 2,0t Automat mit 260 Hirsch PS.

    Zu Deiner ersten Frage:
    1. 202 tkm und immer noch mit erster Kette unterwegs.

    Kann das sein? mein Stand ist, dass die Kette spätestens bei 150 tkm zu wechseln ist. Kann man den Zustand der Kette kontrollieren?

    Wie hoch sind die Kosten für den Tausch
    ?

    Tausch Kette / Kettenschiene und Spanner vor zwei Jahren beim FSH bei 135tkm für 1050€. Kettenlängung / Kunststoffkettenführung zerbröselt hört man am rasseln bei kalten wie warmen Motor.

    Zu Deiner zweiten Frage / Verbrauch:

    Fahrer und Gasfussabhänging, min. 7,5l bis 12l. Aber dafür hat man kein Diesel Gegrummel.

    Gruss Saabtroll
    paravosik sagt Danke.
  7. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    "Meins" ist ohne XWD, also würde der Verbrauch etwa bei 7 Liter liegen. Provokante Frage: hast du schon was über AGR-Überbrückung gehört?;)

    Gruß!

    Eugen
  8. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    in Holland sind die Preise für 9-5NG schon recht hoch. Da werden sogar die Fahrzeuge mit 250 tkm deutlich über 20 000€ verkauft. Mit 11 900 ist das "Grauer" noch im unteren Bereich angesiedelt und das ist Export-Preis.

    Ich habe das Auto schon auf Kleinanzeige gesehen. Mein Problem ist - der ist noch teurerer:) Ich kann auch aus eigener Erfahrung sagen, das Fahrwerk bei NG sehr KM-stabil zu sein scheint. Ich habe einige Autos gefahren, mit Laufleistung zw. 80 tkm und 243 tkm - alle waren sehr gut zu fahren. Was Motor angeht - der "Schwarze" hat klar einen Vorteil. Andererseits, ein Forum-Mitglied hat ja berichtet, dass in seinem Auto ein komplett neuen Motor mit Turbo für 3500€ eingebaut wurde. Was noch für mich gegen den "Schwarzen" spricht - Sportsitze. Ich habe nicht das Problem, dass ich da nicht rein passe. Ich habe zwei Autos mit diesen Sitzen gefahren und beide waren ziemlich hart gepolstert. Ich habe mit einem NG-Fahrer ausgetauscht - er meinte, nach 4 Stunden muss er eine Pause einlegen, weil Hinterteil weh tut:)

    Gruß!

    Eugen
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2021
  9. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Schleichfahrt oder "normal" unterwegs auch mit 140-150? Warst du alleine unterwegs?

    Gruß!

    Eugen
  10. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Der TTiD klingt im Gegensatz zu TiD ganz passabel. Auf langen Reisen, wie z.B Stuttgart-Bremen oder Stuttgart -Rijeka war mir sogar mein "Brille"-Aero nach einigen Stunden zu laut:) Ich fürchte, hier wird das Gleiche passieren. 2.0T ist zumindest ohne Sportauspuff sehr leise. Turbo piepst halt ab und zu komisch ... :)

    Gruß!

    Eugen
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2021
  11. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    ich denke was mich auch noch vom TTiD-Kauf abhält ist die Farbe. In Silber-Farbe kommt die Größe vom Auto voll zur Geltung und auf 19''-Rädern sah das Auto schon sehr massiv aus. Würden 18'' den Eindruck etwas entschärfen? z.B diese hier:

    upload_2021-11-16_11-18-4.png

    das sind eigentlich "Carve" Saab-Felgen, oder täusche ich mich gerade?

    Gruß!

    Eugen
  12. Baastroll
    Offline

    Baastroll Krümel

    Dabei seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    2,959
    Danke:
    830
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    4712
    Turbo:
    weiß nicht
    Die und die Rotorfelgen gab es glaube ich auch bei Opel.
    paravosik sagt Danke.
  13. Jan aus R
    Offline

    Jan aus R Flitzpipe

    Dabei seit:
    24 Oktober 2017
    Beiträge:
    2,467
    Danke:
    571
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Am Schluß ist das eine Frage des eigenen Geschmacks, an so einem großen Auto würde ich mich für 18" nur im Winter durchringen können und selbst da auch nur mit "schmerzen". Ich würde im Sommer 20" fahren und im Winter, sofern zugelassen, 19".
    Baastroll sagt Danke.
  14. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Klar, das ist eine Geschmacksache. Mit 18" sieht das Auto für mich halt etwas länger aus, gewinnt dadurch an Eleganz und steht nicht so aufgebockt da, wie auf 19".
    Jan aus R sagt Danke.
  15. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    3,843
    Danke:
    1,989
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Das sehe ich genauso
    Es muss jeder nach seinem Gusto entscheiden.

    Die 19" Turbinen Felgen harmonieren sehr gut auf dem Dicken, dazu noch wenn das Fahrzeug in Diamond Silver lackiert ist.

    Mir hat es so gut gefallen, dass ich auch die Winterreifen auf diesen fahre.
    In Verbindung mit dem Hirschfahrwerk wirkt er auch nicht hochgebockt, im Gegentum, er kauert dezent etwas tiefer, was ich sehr mag.
    Die Radhäuser sind ausgefüllt und ich setze dennoch nirgends auf.

    Ich bin sehr zufrieden damit und darauf kommt es an.
    Jeder hat seine eigenen Vorlieben.
    paravosik und Jan aus R sagen Danke.
  16. paravosik
    Offline

    paravosik

    Dabei seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    330
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Vielleicht noch eine Frage: es gibt Option, dass sich der rechte Außenspiegel beim Einlegen vom Rückwärtsgang automatisch nach unten dreht, damit die eigene Räder und Bordstein besser zu kotrollieren. Laut VIN-Auskunft ist TTiD mit dieser Funktion ausgestattet, die funktioniert aber nicht, ich habe es überprüft. Könnte man so was reparieren? Beim Holländer ist diese Option nicht gegeben - kann man sie nachrüsten?
  17. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    3,843
    Danke:
    1,989
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    MDI anhängen und die Fehler auslesen.
    Der rechte Außenspiegel sollte sich immer absenken.
    Es könnte das Türmodul einen Fehler haben.
  18. teafortwo
    Offline

    teafortwo

    Dabei seit:
    24 November 2008
    Beiträge:
    80
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Meiner Erinnerung nach kann man das selbst einstellen, ob der Spiegel nach unten fährt beim Rückwärtsfahren oder nicht. Ich habe aber weder das Auto noch die Bedienungsanleitung derzeit dabei.
    Viele Grüße
    Rolf
  19. Hägar9009000
    Offline

    Hägar9009000

    Dabei seit:
    2 September 2006
    Beiträge:
    172
    Danke:
    41
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Dazu im (englischsprachigem) Handbuch auf S. 31:

    Anhänge:

  20. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,491
    Danke:
    579
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963
    Hej,

    stimmt schon, der TID ist ein recht rauher Geselle und im Grunde ist er dem NG nicht würdig … aaaaber andererseits ist er nach meinem Empfinden extrem robust und ziemlich sparsam. Die Leistung langt mir völlig, bin kein Schnellfahrer bzw. Turbo-Beschleuniger.
    Meiner ist ein Vector mit Automat und im Mischbetrieb liegt der Verbrauch bei mir exakt bei 7 L/100Km.
    Im Sommer fahre ich die 245er auf den 19“ Aero Turbinen und im Winter die 225er als 17“.
    Die Aeros finde ich ultraschick auf dem NG, aber der Fahrkomfort leidet schon sehr. Mit den „verhärmt“ aussehenden 17“ fährt er um Längen gemütlicher.

    Anhänger zu ziehen, selbst größere, schwerere, ist mit dem NG kein Problem, solange man nicht auf unbefestigtem Untergrund am Berg oder einer nassen Wiese etc. anfahren muss. Aber das ist ja bei jedem Fronttriebler gerade im Trailerbetrieb problematisch.

    Kurzum, als Alltagselch für alle Gelegenheiten finde ich den TID Vector mit sinnvollen, aber nicht zu vielen Extras, ideal.
    Als Schätzchen für besondere Gelegenheiten oder für die Sammelleidenschaft würde ich mir einen „Volle Hütte“ AERO halten.

    Zum Thema Euro 5 Fahrverbote habe ich so meine eigene Philosophie … solange fette Euro 6 Temp gerecht werdende Plug-In Hybrid SUVs, ohne je an einer Ladesäule zu hängen und mit unrealistischen Angaben zum CO2 Ausstoß, ungehindert in jede City dürfen, nehme ich mir die Freiheit, mit dem „kleinen“ NG Diesel Motor das selbe zu tun … ok, zugegeben, kommt bei mir kaum vor, da in meinem Bewegungsradius der Euro 5 Diesel bislang gestattet ist.
    Bislang ist aber auch noch keine entsprechende Kontrolle des rollenden Verkehrs in Sicht
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2021
    paravosik sagt Danke.