US Modell 2.0L 14 Turbo Convertible

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Oben_Ohne, 5 Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,062
    Danke:
    1,015
    hmmm... ich finde, dass die Konturen beim Beifahrersitz noch recht schön ausschauen.
    Ich würde beim Fahrersitz das Leder vom Sitzpolster abnehmen (geht recht einfach) und mit gebrauchtem Erstatz-Leder (soweit farblich passend aufzutreiben) zum Sattler. Das Einnähen sollte nicht allzu teuer sein. Dann hätte man erstmal wieder einen optischen guten Zustand. Lehne ausgiebig behandeln...
  2. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    2,011
    Danke:
    524
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ja , Du hast recht, sieht noch gut aus, aber wenn man mal die Sitzbezüge abnimmt, sieht man schnell wie brüchig diese Stoffkeder schon sind. Ich habe das jetzt bei schon drei relativ jungen 900ern gesehen. Vielleicht hängt das ein wenig von der Laufleistung bzw. Nutzungsintensität ab. Das Abnehmen geht recht einfach? Wie immer bei solchen Sachen .... wenn man weiß wie, also ich musste da schon auch mein "Lehrgeld" bezahlen, z.B. bei der Kopfstütze. Dann ist da oft noch das Sack/Jute-Gewebe zwischen Sitzpolster und der Federmatte brüchig und gerissen. Dadurch leidet der Schaumstoff selbst. Auch da würde ich raten das zu erneuern. Unsere 900er sind halt schon relativ alte Autos häufig mit hoher Laufleistung ....

    Wie ist die Laufleistung bei dem aktuell diskutierten US-Exemplar?

    Bemerkung: Sitzpolster geht wirklich einfach, schwieriger ist die Lehne.
  3. cartier60
    Offline

    cartier60

    Dabei seit:
    27 Juli 2010
    Beiträge:
    2,203
    Danke:
    429
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    Ja, sind die originalen und funktionieren beide automatisch.
  4. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    23,355
    Danke:
    2,887
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Die werden aber nur 'nicht kalt', jedoch nie wirklich warm. :mad:
    Meinen 900ern habe ich, wenn auch durch die erfolgten Sitzumbauten mehr oder weniger zwangsweise, inwzischen durchgäng beidseitig regelbare Gesäßwärmer verpaßt.
    Dabei sind Klima und Umluft jeweils in einen links des Serienplatzes verbauten Doppelschacht gewandert, und ihre alten Stammplätze durch die org. Sitzheizungsschalter besetzt worden.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    36,421
    Danke:
    4,895
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    Die Stoffkeder sind (inzwischen) IMMER defekt, diese Reparatur ist also obligatorisch.
    Ausserdem sind bei diesem CV auch die Schaumstoff-Polster aufzuarbeiten, die Sitzvorderkanten geben schon deutlich nach.
  6. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Die Idee mit dem gebrauchten Leder zur Teilrestauration erscheint mir am sinnvollsten. Muss aber erst mal die Sitzheizung überprüfen.
  7. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Noch ein Teil habe ich, welcher Nutzen mir nicht bekannt ist!
    s-l1600 (13).jpg lag im Kofferraum- wofür ?
  8. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    2,995
    Danke:
    320
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Schaut nach Verpackungshülle einer Autoplane aus.
  9. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Ich hatte eher an eine Abdeckung des offenen Wagens gedacht oder etwas mit dem Verdeck.
  10. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    2,179
    Danke:
    559
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Oder vielleicht Schonsitzbezüge :biggrin: :vroam:

    Ok, der war etwas gemein. :shakehands: :beer:
  11. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    2,995
    Danke:
    320
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Das Material schaut ähnlich aus wie die Autoabdeckung die bei meinem CaliforniaCV dabei war.
    Aber wie groß ist es denn?
  12. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    7,550
    Danke:
    1,777
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Vielleicht, damit wenigstens etwas im Kofferraum lag.
    Es kommen so schon genügend Gefährte ohne jeglichen weiteren Kofferrauminhalt über den Ozean - wo sonst viele Menschen viele Einzelversandkosten und zusätzliche Ressourcen sparen könnten, wenn die Fahrzeuge, die in Containern übersee transportiert werden, mitbepackt würden.
  13. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,262
    Danke:
    3,844
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Aus dem Kofferraum nehmen und mal entfalten?
  14. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Autoabdeckung habe ich versucht - zu klein, hatte allerdings das Verdeck zu. Vielleicht passt es bei offenen Dach. Das Fahrzeug kam per Ro/Ro - nichts mit Containern. Und der Zoll hatte es auseinandergepflückt. Es muss eine Abdeckung sein. Und das gepostete Bild ist eines der Verkaufsbilder aus den Staaten, gehört also zum Wagen.
    StRudel sagt Danke.
  15. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Das scheint mir am wahrscheinlichsten. Wie benutzt Du es ?
  16. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    2,995
    Danke:
    320
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Hallo.

    Womöglich ist es nur eine Verdeckabdeckung!?
    Womöglich wurde dem Vorbesitzer eine zu kleine Abdeckung verkauft, nach der Devise, europäisches Auto = small car!?
    Womöglich ist es nur die Aufbewahrungshülle der Abdeckung!?
    Womöglich ist es auch ein alter Leichensack und hat dann nichts mit dem Cabrio zu tun!?

    Bei meinem CV war eine Autoabdeckung aus zähem Material dabei, die war in einer Hülle. Größe verpackt etwa 50x40x30 cm. Was bei dir im Kofferraum liegt, sieht aber wesentlich weniger voluminös aus.

    Das Ding kommt im Winter wenn das Auto seine Pause in der Garage verbringt, über das Auto.

    Wirf weg das Ding, hat mit Saab ansich nix zu tun.

    Ralf
  17. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Hilfe
    Das vorne rechts ist wohl für meine Werkstatt ein Problem. Sie suchen Reparaturbleche für diesen Bereich. Also der TÜV Prüfer hat aufgeschrieben: Rahmenzug vorn rechts durchgerostet und gebrochen, Radhaus intern durchgerostet. Ein Bild vom Motorraum aus in den besagten Bereich habe ich, von unten muss ich noch machen. Gibt es für diesen Bereich Reparaturbleche oder muss man auf Gebrauchtteile/Teilespender zurückgreifen ?
    s-l1600 (18).jpg

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11 Januar 2017
  18. ra-sc91
    Offline

    ra-sc91

    Dabei seit:
    10 Mai 2004
    Beiträge:
    2,995
    Danke:
    320
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    LPT
    Mist, vielleicht Neuwahlen?

    Ansonsten:
    Ich sehe nicht genau, wo das Rostloch sitzt. Wenn Klaus recht hat, Achswellentunnel?!
    Hast du bei den einschlägigen Teilehändlern geschaut?
  19. Oben_Ohne
    Offline

    Oben_Ohne

    Dabei seit:
    5 Dezember 2016
    Beiträge:
    82
    Danke:
    11
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Ich bin jetzt nicht so der Technikfreak, aber ich denke, das es mit dem Rahmen zu tun hat. Denn es wurde von Richtbank und vermessen geredet. Es müsste sich mal ein Fachmann ansehen. Ich sitze hier ca. 50 km westlich von Kassel. Ist hier einer, der sich mit alten Saabs auskennt ? Also Kassel, Paderborn, Marburg, Dortmund wären in vernünftiger Nähe.
  20. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    36,421
    Danke:
    4,895
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Die liest sich alles sehr kryptisch.

    Ich erneuere meine Vermutung, dass hier im Wesentlichen der Wellentunnel zu erneuern ist.
    Dafür gibt er eins er wenigen Reparaturbleche für den 900 und die Sanierung sieht dann (vor der Lackierung und Versiegelung) ungefähr so aus:



    P1020365.JPG
    Oben_Ohne sagt Danke.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.