Saab 900 S 1985 Aufbau

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von Kreidler97, 18 Oktober 2015.

  1. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Hallo,

    Ich bin Tom hatte mich vor einiger Weile hier angemeldet und meinen 1985er Saab 900 vorgestellt.Ich hab stattdessen das Auto mal abgeholt und einwenig Sauber gemacht,Moos und Verwitterungsspuren grob entfernt,damit es auch Spaß macht an der Saabine zu Schrauben.

    Ich Stelle die Tage noch ein Paar Vorher/Nachher Bilder rein allerdings denke ich sieht man auf den Bildern nicht was das für eine Intensive Arbeit war, ohne Hochdruckreiniger :)

    Ich hab noch ein Paar fragen zur Technik und zwar:

    In meinen Saab hat eine Antenne von einem vermutlichen Saab 900II platz gefunden bzw. die kann sich Elektrisch ausfahren kann mir einer sagen ob das Original ist ? ich gehe selber nicht davon aus.

    Eine Frage zum Zündschloss die letzte Position (Motor start) hat sehr wenig Widerstand also der Schlüssel dreht sich nicht zurück auf Zündung (Könnte sein das der Starter dann noch dreht während der Motor läuft)
    Kann mir da einer was zu Sagen?

    Eine weitere Frage und zwar diesmal zum Starten des Motor,der steht seit 10 Jahren still,die Einspritzleitungen Fehlen, wie sollte ich da am besten vorgehen um Schäden am Motor und vorallendingen Kurbeltrieb zu Verhindern?

    Noch eine Frage zum Blinkerhebel, ich habe nur einen mit Tempomat allerdings hat meine Saabine keinen Tempomat,kann ich den Trotzdem Verbauen um nur die reine Blinkerfunktion zu Verwenden? (Schaltplan hab ich Saab 900 Modell 1984,wenn den einer Brauch kann ich den Eventuell Kopieren)

    Das wars erstmal,ich bedanke mich schonmal für Antworten und Hilfestellungen

    Gruß aus Trier
  2. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Eine Frage hab ich vergessen der Reflektor von meinem Rechtem Hauptscheinwerfer ist Blind allerdings bekommt man den Nicht mehr zu Kaufen erst für Bj. ab 87 ich hab ja Baujahr 1985 die Frage wo bekomm ich einen Scheinwerfer/Reflektor?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  3. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    36,932
    Danke:
    5,062
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Elektrische Antennen gab es auch bei 900 als Saab-Zubehör.

    Den Tempomat-Binkerhebel kannst Du problemlos verwenden.

    Reflektoren gibt es nicht mehe neu, also gute Gebrauchte suchen oder für ca. 60 EUR die alten neu verspiegeln lassen.
    Kreidler97 sagt Danke.
  4. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Okey dankeschön Erstmal

    Mfg Tom

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    23,623
    Danke:
    2,935
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Einen Großteil Deiner Fragen hatte der Klaus ja schon abgearbeitet.
    Die Leitungen gibt es, in Stahlflex, u.a. hier: http://hft.se/einspritzleitungen.html
    Ansonsten sollte man den Motor, nach ordentlichem Ölwechsel, meines Erachtens auf jeden Fall erst einmal eine Weile ohne Kerzen und ohne Einspritzung per Anlasser 'orgeln' lassen, bis das Öl wieder seinen Weg an alle Punkte gefunden hat.
    Viel mehr würde ich da, sofern er natürlich per Hand drehbar ist, gar nicht anstellen.
    Kreidler97 sagt Danke.
  6. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Danke Renè,dann weis ich bescheid

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    36,932
    Danke:
    5,062
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    VOR dem ersten Anlassen würde ich - nach langer Standzeit- auch mal die Benzinpumpe überprüfen. t8 16.jpg t8 17.jpg
    Kreidler97 sagt Danke.
  8. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Okey dankeschön

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  9. bantansai
    Offline

    bantansai nicht Olli

    Dabei seit:
    12 Januar 2006
    Beiträge:
    6,075
    Danke:
    1,119
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    div.
    Turbo:
    Ohne
    Mein simpler rat wäre jetzt:
    Karre zum Laufen bringen und am Ball bleiben.
    Aber doch nicht Pumpe ausbauen und "Ölschmierszenarien" bedenken
    Pumpe wird getauscht wenn die nicht fördert.
    Meine persönliche Meinung

    Zum Laufen bringen:top: alles weitere ergibt sich:smile:
    Kreidler97 sagt Danke.
  10. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Okey dankeschön erstmal für Antworten bzw. Hilfestellungen

    eine frage habe ich ja noch :D und zwar Möchte ich das der Saab seinem Ruf als Zuverlässig nicht verliert und deswegen frage ich Welche Teile,Relais usw. ich unbedingt mal erneuern sollte das ich nicht mal den ADAC aufrufen muss

    mfg☺

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  11. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    7,279
    Danke:
    1,382
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    10 Jahre Standzeit ist ja verbrieft. Ich würde erstmal den Technikblock unter dem vorderen Deckel herausnehmen, den Motor öffnen und anschauen. Mit komplett neuen Dichtungen wieder zusammenbauen, falls im Befund nach Zerlegung nichts auffälliges auftrat.
    Da die Einspritzleitungen eh fehlen ergibt sich so auch keine große Verzögerung.
    Kreidler97 und scotty sagen Danke.
  12. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,593
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Benzinpumpenrelais....

    Benzinpumpe wie @klaus schon schrieb, alte plörre restlos raus, Benzinpumpe stromlos machen u auch lassen.
    Motoröl u Getriebeöl ern.
    Kerzen entfernen, über die Kerzenlöcher mit etwas Diesel befüllen, ruhig 1-3tg wirken lassen.
    Motor mit Anlasserdrehzahl drehen lassen, gern länger u ausgiebig.
    Kerzen wieder rein, aber ohne Zündgeschirr, erneut starten, im sinne mit Anlasser drehen lassen, hierbei schon auf Geräusche achten.
    nichts zu hören?
    #9...
    ansonsten jemand zu rate ziehen und
    # 11
    Einspritzleitungen gibt es bei HFT , nimmt niemand ab, ruhig auf Band sprechen, Rückmeldung erfolgt zu 100%

    Wie wurde der Wagen abgestellt? warum fehlen die Einspritzleitungen?
    Ich kann mir nicht vorstellen warum jemand derartiges demontiert.......hat der Ex-Besitzer eventuell den Motor schon abgeschrieben?
    Kreidler97 sagt Danke.
  13. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    10,510
    Danke:
    1,268
    Kreidler97 sagt Danke.
  14. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Hallo, der Wagen stammt von einem Saab Händler und wurde aufgrund des Alters abgestellt, die Leitungen fehlen weil ein Kunde mal welche brauchte

    Okey mach ich so Danke

    mfg Tom

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  15. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,507
    Danke:
    485
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Viel Erfolg beim Wiederaufbau! :smile:
    Schön, dass der Wagen nicht im Schrott landet...
    Kreidler97 sagt Danke.
  16. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Hallo,

    er sollte ursprünglich im Schrott landen bei 3 Weiteren 900ern Konnte ich es leider nicht Verhindern da es aus Platzmangel unmöglich geworden wäre

    Mfg Tom

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  17. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Hier mal ein paar Bilder

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  18. leihwagenfahrer
    Offline

    leihwagenfahrer

    Dabei seit:
    7 November 2011
    Beiträge:
    812
    Danke:
    229
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    das schaut nach richtig viel Arbeit für eine kundige Hand aus..... aber wenn du Spass dran hast und die Möglichkeiten - warum nicht, es wird sich lohnen (natürlich nicht finanziell, da ist der teurere Kauf meist der günstigere)
    Schönes, Ding!

    Gruß
    Henning
  19. Kreidler97
    Offline

    Kreidler97

    Dabei seit:
    16 März 2015
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1985
    Turbo:
    Ohne
    Hallo,

    ich Arbeite bei Auto Herz (Saab) und das Auto hat mich 0,0€ gekostet,das wird schon Klappen☺

    Mfg Tom

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    aero84 und leihwagenfahrer sagen Danke.
  20. leihwagenfahrer
    Offline

    leihwagenfahrer

    Dabei seit:
    7 November 2011
    Beiträge:
    812
    Danke:
    229
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    FPT
    na dann, auf gutes Gelingen! Schön das einer mehr überlebt!