Motor .- Plötzlich lautes metallisches Geräusch, unruhiger Lauf....

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Ziehmy, 4 Oktober 2017.

  1. greatotto
    Offline

    greatotto

    Dabei seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    155
    Danke:
    35
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    [QUOTE="...er rußt deutlich weniger, als vorher!?!??![/QUOTE]

    ...woran machst Du das denn fest? Eigentlich sollte gar kein Ruß/Rauch bemerkbar sein - außer etwa beim Freibrennen. Wie sieht´s bei Deinem mit Ölverbrauch aus - nicht dass die Leistung ohne Ende durch eine Extraportion verbranntem Öl herkommt? Oder war das im AGR vlt. unverbrannter Diesel verdickt mit Rußpartikeln?
    Die momentane Dieseldiskussion alleine wäre jetzt für mich auch kein Grund dem Kleinen bei den aktuellen Preisen eine Herztransplantation zu verweigern - bei den Kilometern die Du fährst lohnt sich das sicher allemal - es sei denn Dein Hinterkopf hätte gerne einen günstigen Gasbrenner...
  2. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Tja... schon irgendwie traurig: Durch diese ganze Diesen-Diskussion in jüngster Zeit überlegt man ja wirklich, ob man in einen Euro 1-4-Diesel überhaupt noch Geld investiert.
    Andererseits hänge ich auch irgendwie an meinem TTiD.
    Ich bin schon seit vielen Wochen am Schauen und Rechnen, was denn alternativ in die engere Wahl käme. Und gefunden habe ich dabei nichts!
    Entweder ist ein Auto vernünftig, dann aber langweilig und doof.
    Oder es trifft voll den Nerv, aber zu teuer und nicht realisierbar.
    Deshalb hoffe ich ja immer noch, dass mein SAAB doch noch lange durchhält!

    Auch heute, am Tag 2 danach, sind weitere 100 km hinzugekommen - und er läuft immer noch normal und die Chromauspuffblenden sind auch nboch immer nicht schwarz?!?!?!?! (Waren sie sonst schon nach 40-50 km!!!)
    Was da im/am Motor wirklich passiert ist, werde ich wohl nie definitiv herausbekommen, aber scheinbar war es gar nicht so schlecht :biggrin:
  3. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    ...woran machst Du das denn fest? Eigentlich sollte gar kein Ruß/Rauch bemerkbar sein - außer etwa beim Freibrennen. Wie sieht´s bei Deinem mit Ölverbrauch aus - nicht dass die Leistung ohne Ende durch eine Extraportion verbranntem Öl herkommt? Oder war das im AGR vlt. unverbrannter Diesel verdickt mit Rußpartikeln?
    Die momentane Dieseldiskussion alleine wäre jetzt für mich auch kein Grund dem Kleinen bei den aktuellen Preisen eine Herztransplantation zu verweigern - bei den Kilometern die Du fährst lohnt sich das sicher allemal - es sei denn Dein Hinterkopf hätte gerne einen günstigen Gasbrenner...[/QUOTE]
    Sonst waren meine Chromauspuffblenden nach ca. 40-50 km schwarz - alles Ruß! Öl scheint er nicht zu verbrennen (das wäre auch bläulich). Keine Werkstatt konnte bisher den Grund feststellen. Regeneration DPF läuft regelmäßig und scheint auch normal.
    Jetzt bin ich schon ca. 200km gefahren und die Chromblenden sind immer noch (fast) glänzend!
  4. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,176
    Danke:
    1,054
    tanke doch einfach mal ein paar Tankfüllungen bei Shell. Das habe ich bei unseren Benzinern und auch beim Diesel jetzt mehrfach gemacht, der Verbrauch sinkt und die Leistung ist ordentlich. Ich habe stark den Eindruck, dass es durchaus Qualitätsdifferenzen beim Sprit gibt.
    Ich hatte beim neueren 9-3 Aero auch Leistungseinbußen, die nach schönem Shell V-Power vollkommen weg sind....
  5. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Ich tanke schon meist ARAL ultimate, er fährt besser und rußt weniger.
    AERO-Mann sagt Danke.
  6. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    3,749
    Danke:
    239
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ich denke nicht, dass die Marke hier eine Rolle spielt - mein TTiD kriegt in I, F, ES und wo auch immer Diesel - nie einen Unterschied gemerkt....
    Eber sagt Danke.
  7. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Die Marke macht sicherlich keinen Unterschied - das kommt eh alles aus den gleichen Lagern.
    Aber diese V-Power- bzw. Ultimate-Kraftstoffe sind schon hochwertiger, was sich ja auch im Preis widerspiegelt.
    Und selbst daran habe ich lange nicht geglaubt!
    Fakt ist aber, dass mein TTiD damit weniger rußt und ich mit einer Tankfüllung weiter komme!
    Aber zu diesem Thema will ich hier jetzt keine Diskussion lostreten..... :cool:
    Urbaner sagt Danke.
  8. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Eine Woche und ca. 650km nach dem Vorfall:
    Läuft normal, hat Leistung, aber 0,1 Liter Mehrverbrauch?!?!?!?!?!?!
  9. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    3,749
    Danke:
    239
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Es wird kälter...und 0.1 sind durch Vibrieren des rechten Fusses kein Problem...
  10. Saab-Stade
    Offline

    Saab-Stade

    Dabei seit:
    12 Februar 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,
    also heute Morgen hat es den TtiD meiner Frau erwischt. Auf dem Beschleunigungsstreifen fing das ganze Auto an zu vibrieren, er ruckelte wie verrückt. Sofort vom Gas, rechts ran Motor aus und er qualmte.
    Als ich die Motorhaube öffnete, zeigte sich das ganze Ausmaß. Alles voller Öl. Der Ölpeilstab ragte heraus.
    ADAC hat ihn dann schließlich abgeschleppt. Erster Blick: Sieht nach einem kapitalen Motorschaden aus. Mal schauen was der FSH dazu sagt. Sollte dort in den Nachmittagsstunden eintreffen.
    Ich werde berichten.
    Gruß
  11. Saab-Stade
    Offline

    Saab-Stade

    Dabei seit:
    12 Februar 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Nachtrag:
    Fahrzeug hat jetzt genau 160.000 km auf der Uhr.
  12. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    @Saab-Stade: Das klingt nicht gut! Schon gar nicht bei dem niedrigen Kilometerstand!
    Wenn sogar der Peilstab hochgedrückt wurde, könnte das z.B. folgende Ursachen haben:
    Es ist ein großer Druck im Kurbelgehäuse entstanden. Grund könnten defekte Kolbenringe, Loch im Kolben oder Ähnliches sein, wodurch der Druck aus dem Verbrennungsraum dorthin gelangte.

    Oder das Hochdrücken erfolgte mechanisch: abgerissenes Pleul, gebrochene Kurbelwelle....

    Egal, klingt alles nicht so gut....

    Halte uns doch bitte auf dem Laufenden, was nun ermittelt wird!
  13. Saab-Stade
    Offline

    Saab-Stade

    Dabei seit:
    12 Februar 2013
    Beiträge:
    26
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,

    so seit heute morgen ist nun bekannt, der Saab meiner Frau hat einen kapitalen Motorschaden. Es scheint ein defekt an den Kolbenringen zu sein. Die gesamte Kompression entlädt sich dann durch den Öl-Messstab. Ich versuche das technisch korrekt wiederzugeben. Eine Instandsetzung ist wirtschaftlich nicht sinnvoll.
    Ja jetzt stellt sich die große Frage, ob ich mir einen Austauschmotor leiste, oder das Auto irgendwie abstoße. Mal schauen. Werde mal ein bisschen telefonieren und berichte weiter.
    Gruß
    Alex
  14. peacer
    Offline

    peacer

    Dabei seit:
    3 November 2009
    Beiträge:
    328
    Danke:
    32
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    ein neuer Motor in einem alten Fahrzeug ist meistens immer noch günstiger als ein neues Auto wo man nichts über den Vorbesitzer weiss.... Drücke dir die Daumen das alles gut geht!! :wink:
  15. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    3,749
    Danke:
    239
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Und den ttid gibt's neu inkl. Turbo für 3.5 tk Euro
  16. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Tja.... 3500 für den neuen Motor, mindestens 1000 für den Umbau. Das wäre bei einem sonst guten Auto durchaus eine Überlegung wert.
    Zumindest wenn man wüsste, was die Politik künftig mit den Dieseln so plant!?!?!
    Flemming sagt Danke.
  17. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Langsam verstärken sich leider meine Befürchtungen, dass die Tage meines TTiDs gezählt sind:
    Seit heute wirft er am Heck wieder dunkle Wolken heraus, alles andere scheint normal.
    Was aber auffällt ist, dass der Ölstand nicht messbar ist?!?!?!?!
    Der ganze Stab ist voller Öl, auch nach dem Abwischen ändert sich das nicht?!?!?!?
    Als sei da viiieeeel zu viel Öl drin?!?!?! Kühlwasserstand ist normal, sieht auch unauffällig aus!
    Hmmmm..... könnte aber Sprit sein, oder? Würde auch zu meinem 0,1-Liter-Mehrverbrauch passen.....

    Ohohohohohohoh........ :confused:
  18. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    3,749
    Danke:
    239
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Der Diesel im Öl sollte aber zu schnuppern sein - ist das so?

    Du / ihr macht mir Angst....
  19. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,045
    Danke:
    2,957
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Bleibt die Glaskugel. #5, schlechtes Spitzbild der ESD(s), ...

    Traurig.
  20. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,459
    Danke:
    437
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Nö, riecht normal aus'm Deckel!