Nach über 30 Jahren wieder Saab!

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von Kurti, 8 Mai 2012.

  1. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    God dag! Trevligt att träffas.

    Mein Name ist Philipp(Kurti heißt der 96...:biggrin:) und ich bin 18 Jahre alt. Ich komme aus Osnabrück in Niedersachsen.
    Meine Eltern haben von 1977 bis 1979 einen opalgrünen Saab 96L besessen, der leider
    durch einen Getriebeschaden "mitten aus dem Leben" gerissen wurde. Damals hatten
    meine Eltern kein Geld für ein Austauschteil und der schöne Saab weichte einem Alfa-Romeo.

    Nach über 30 Jahren steht bald wieder ein Saab 96 auf dem Hof. Wenn alles so klappt wie
    wir uns das vorstellen, wird es ein Saab 96 V4 EZ 05/1972 in Weiss. Laufleistung 76.000km.
    Innenraumfarbe Blau. Der Preis ist fair und der Wagen steht top da.
    Abgeholt und Zugelassen wird er wahrscheinlich in zwei Wochen (H-Kennzeichen).

    Bilder folgen dann! Die jetzigen Bilder kann ich nicht verwenden.

    Ich werde wohl derjenige sein, der das Auto am meisten bewegt, da ich auch
    der "Treiber" bin und gerne einen Oldtimer hätte. Schon immer sind Autos meine
    große Leidenschaft.
    Natürlich wird der Saab kein Alltagsfahrzeug! Dafür habe ich noch einen 2010er
    Vauxhall (Opel) Corsa VXR-Line mit Rechtslenkung, den ich im November 2011
    sehr günstig (mit 200km) erwerben konnte.
    [​IMG]
    Vielleicht wird der Corsa 2013 durch einen Saab 9-3 ersetzt, mal sehen...

    Bis dahin: Seit 1947 innovative Autos SAAB jetzt erst recht! [​IMG]
  2. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,957
    Danke:
    334
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Hallo Kurti,
    dann willkommen zurück bei Saab und natürlich hier im Forum.
    Freuen uns schon auf Bilder von deinem Neuzugang!
    In BI treffen wir uns regelmäßig - also wenn du mal Lust und Zeit hast......
    Grüße aus BI - Thomas
  3. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    35,818
    Danke:
    4,693
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
  4. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Genau, kann man ja gerne sagen.
    Mobile.de war unsere erste Anlaufstelle anstatt monatelang
    auf Umwegen zu suchen.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    35,818
    Danke:
    4,693
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Warum auch nicht?
    Ich bin gespannt auf Deine ersten Eindrücke.
  6. omitter
    Offline

    omitter

    Dabei seit:
    20 August 2011
    Beiträge:
    326
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
    lecker!
  7. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Kann mir jemand sagen, ob ein Lenkrad vom 1978er Saab 96 in den 1972er passt?
  8. Saabinchen HH
    Offline

    Saabinchen HH

    Dabei seit:
    10 August 2010
    Beiträge:
    252
    Danke:
    98
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    Moin Philipp,

    herzlich willkommen in der "Alteisen-Fraktion". Falls Du auf Deine Lenkradfrage hier keine Antwort erhältst, stelle sie einfach nochmal im 96er Forum. Ich weiß es leider nicht, kann es nur annehmen. Aber die alten Profis beantworten das mit links!
  9. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Da das Lenkrad des Saabs schon leicht verschlissen ist, konnte ich ein Lenkrad des 96L von 1978 für
    nur 8,50€ erwerben. Zustand ist sehr gut! Natürlich für manchen ein NO-GO, für mich eine Aufwertung des Autos.
  10. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Kann mir jemand eine vernünftige Oldtimer-Abdeckplane empfehlen?
    Es geht nicht darum den Wagen draussen abzustellen.
  11. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Neues von unserem Wägelchen. Der Kaufvertrag wurde heute unterschrieben.

    Abgeholt wird er nächste Woche, da noch Kleinigkeiten erledigt werden müssen.

    Mit dem Verkäufer habe ich ausgehandelt, dass im verhandelten Kaufpreis folgendes enthalten ist:

    - technischer Check inkl. Ölwechsel und Einstellung der Bremsen hinten
    - neue Stoßstange vorne
    - neue Blinkergläser vorne
    - neues Türfangband auf der Fahrerseite

    positiv ist zu vermerken, dass der Wagen komplett trocken ist, keinen sichtbaren Rost hat,
    neu lackiert wurde, das Radio und alle anderen techn. Sachen funktionieren und er fährt super... ;-)
  12. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Weiter gehts...

    Eine Anzahlung nach Holland habe ich schon geleistet. Der Saab befindet sich jetzt
    in den letzten Zügen. Ich hole ihn am Samstag, 26.05 in Enschede ab.

    Am selben Tag mache ich dann noch eine ausgiebige Autopflege.
    Sein neues Heim (eine ehem. Scheune) ist noch nicht bezugsfertig,
    deswegen bleibt er erstmal bei uns zu Hause und kommt in die Garage.

    Nach Pfingsten wird es dann Zeit für die Anmeldung. TüV-Vollabnahme und AU
    sind notwendig für sein H-Kennzeichen. Wird bei www.classic-carre in OS erledigt.


    mysaab.jpg
  13. knuts
    Offline

    knuts Testfahrer

    Dabei seit:
    13 Dezember 2010
    Beiträge:
    2,171
    Danke:
    472
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    dieser 96er ist doch eine echte Aufwertung für das etwas verschlafene "Hasenbergen-Gaste". Dir und dem Ort meine Glückwünsche zu dem Wagen! Wenn ich mal meine Hasenbergener Verwandtschaft besuche, sieht man sich vielleicht - man kann sich da ja kaum verfehlen :smile:
    achso: die Idee mit 9-3Ier ist :top:
  14. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Also in Hasenbergen wohne ich nicht :biggrin: Ich bestehe eher auf Hasbergen...
    (by the way... Corsa wird wenn überhaupt durch einen sehr aktuellen 9³ ersetzt)
  15. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Was denkt Ihr bezüglich einer Hohlraumversiegelung? Ich habe vor, den Wagen nicht im Winter zu
    fahren und auch nicht im dicksten Regen.
    Sollte man bei einer so guten Basis dennoch das Geld investieren? Wie viel € würden auf mich zu kommen?

    Danke
  16. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    35,818
    Danke:
    4,693
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Einmal FluidFim komplett sollte nicht mehr als 200-300 EUR kosten und lohnt auf alle Fälle.
  17. brixmann92
    Offline

    brixmann92

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    539
    Danke:
    48
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    Ohne
    ......ich will's kurz machen:
    MEINE Meinung:
    Fluid Film NAS im Kanister (ist am billigsten) und mit Kompressor und Sonde verarbeiten.
    Kann man auch alles ausleihen. Ist sicherlich umständlicher und aufwendiger, aber besser.
    Dosen verlieren zu schnell den Druck, gerade bei den langen Sonden.
    Für den Unterboden würde ich Liqui Moly "Drahtseilfett" nehmen. Haftet und schützt, pampt aber nicht zu und man kann durchschauen. Das geht mit Dosen.
    Aber das ist alles Ansichtssache.
    :dontknow:
    http://www.korrosionsschutz-depot.de/
  18. brixmann92
    Offline

    brixmann92

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    539
    Danke:
    48
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    Ohne
  19. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,454
    Danke:
    437
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Das selber zu machen ist glaube ich nicht das Richtige für mich.
    Ich überlasse die Arbeit denke ich mal einem Profi.
    Mehr als 300 werde ich aber nicht dafür ausgeben!
  20. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    22,939
    Danke:
    2,810
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Machen! In jedem Falle!
    Das ist (fast) egal. Denn Du wirst ihn im Winter kaum schön warm temperiert bei nett niedriger Luftfeuchtigkeit wegstellen können.
    Die Farge ist doch eher ein Witz, oder? Je besser die Basis ist, um so sinnvoller ist eine Konservierung. Wenn sowieso schon die halbe koste vergammelt ist, bringt eine Konservierung ja auch nicht mehr. Konserviert werden muss vorher.
    Überlege einfach, wes Dich allein schon ein oder zwei Schweißstellen in ihrer Behebung kosten. Da kommen, gerade wenn es dann in Richtung Lack oder an komplexere Stellen geht, flux mal 1000 Ocken zusammen. Dagegen ist eine Konservierung in jedem Falle vergleichsweise günstig.