Mein 2001er 9³ Viggen

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von erik, 28 Januar 2007.

  1. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Läuft schon. ;-)
  2. 9@3 Viggen
    Offline

    9@3 Viggen

    Dabei seit:
    11 August 2004
    Beiträge:
    1,407
    Danke:
    132
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Da hast du recht 110 euro, aber gereinigte hatte Ich nicht gesehen. Neu 70 Euro das Stück.
    Ich habe die Siemens und die kosten 140 Euro 4 Stück neu aus den USA.
  3. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ok, deckt sich in etwa mit meinen Recherchen. Siemens nützt mir nix, da ich ja alles Serie habe und belasse.
  4. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    erik sagt Danke.
  5. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Hm, schau ich mal. Aber am Getriebe waren wir ja vor 3 Jahren schon dran.
  6. 9@3 Viggen
    Offline

    9@3 Viggen

    Dabei seit:
    11 August 2004
    Beiträge:
    1,407
    Danke:
    132
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Du Saab hatte bei den neuen B235R Motoren die schmalen verbaut. Bei meinem letzten neuen Motor war die Ansaugbrücke die dran war auch für die schmalen Einspritzdüssen vorgesehen und nicht für die roten dickeren von Bosch.
  7. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    naja das Bild ist nicht gerade der Hit
    aber über den Träger läuft es typisch.....def dichtring schaltstange.
    und die Führungsbuchsen schaltstange sind Pfennigbeträge für mehr schalt,anti klapper, vergnügen.
    beides gerade jetzt sehr gut erreichbar.

    was machst du mit den Viggendeckel wenn du umrüstest auf ganz neue KGE?
    ferner greif mal bevor du den Hilfsrahmen wieder verbaust,............ bei der Montage ein..............ich berichtete in diesen Klammer Thread, du wirst dich über das Ergebnis wundern.
  8. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ok, guter Hinweis. Schaue ich mir nochmal an. Ansaugrohr hat aber die gleiche Nummer wie vom alten.

    Ok, dann schaue ich auch da nochmal nach. Kann nicht schaden und stimmt, ein bißchen schwitzen tuts.

    Den Deckel behalte ich. Ggf. wird der Deckel in Ruhe optisch aufgearbeitet, wenn der neue Motor drin ist und läuft. Und nebenbei schmeiße ich den alten Motor nicht weg, der soll vollständig bleiben.

    Worauf willst du hinaus mit dem kryptischen Hilfsrahmen....?
  9. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    http://www.saab-cars.de/threads/erfahrungbericht-steering-rack-clamp-brace-kit.17753/page-8#post-1041301

    besonderes Augenmerk auf die letzten zwei Bilder
    gerade jetzt, wo du den Hilfsrahmen beidseitig betrachten kannst, betrachte mal die mittlere Befestigung (18ner schlüssel)
    Steck mal den Bolzen durch u du wirst es an den Bildern wieder erkennen.
  10. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ah okay, verstanden. Du meinst die ausgeschlagenen, ovalen Löcher.
  11. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    nicht nur ovalen, auch die übergroße, vorhandene, Mittige Befestigung!
  12. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ist die ab Werk übergroß? Oder wird sie das mit der Zeit durch ausnudeln, Verschleiß...?
  13. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Mittlerweile nachgeschaut am Hilfsrahmen: alle Löcher rund und nicht übergroß.

    Weitere Teile sind eingetroffen und die neu verzinkten Wasserleitungen sind auch vom Galvanik-Betrieb zurück - frisch gelbverzinkt.
  14. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    10,587
    Danke:
    1,271
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Kann ich mir ohne Bilder gar nicht richtig vorstellen...:cool:
  15. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Könntest du mal den mittleren Befestigungsbolzen (18ner Schlüsselweite) in den Hilfsrahmen stecken u ablichten wie es bei deinem Hilfsrahmen, an der zur Karosse zu montierender Seite, aussieht?
    Wäre ja ein Hammer wenn am Viggen ein anderer Hilfsrahmen verbaut wäre
    denn bisher sah es bei jeden bisher vor augen gehabten so dort aus!
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2016
  16. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Kann ich erst in ein paar Tagen. Bin nicht am Platz, wo die Trümmer herumliegen. ;-)
  17. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Habe mal weiter gemacht beim komplettieren des Motors. Dabei nochmal eine kleine Ladung Teile in die Finger bekommen, die eine Aufarbeitung brauchen bevor ich sie vom alten an den neuen Motor schraube. Also gibt es die Tage nochmal eine Ladung zum verzinken.

    Bei der Gelegenheit mal Fotos vom Hilfsrahmen gemacht. Leider nicht besonders gelungen (unscharf), mehr habe ich auf die Schnelle nicht hinbekommen. Aber ich bin immer noch der Meinung, daß da alles in Ordnung ist. Die Löcher sind rund und nicht ausgenudelt, habe extra in verschiedenen Winkeln mit dem Meßschieber den Durchmesser gemessen - keine Unrundheit feststellbar.

    Anhänge:

  18. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Du hast nicht verstanden

    ja die Löcher der Stützen sind okay------------kein wunder hast ja die Hülsen u sogar noch wie zu sehen die U-Scheiben in gebrauch!!!

    In der mittleren Verschraubung stecke mal den Bolzen u betrachte.........es sieht dann wie in#275 beschrieben aus!
  19. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,300
    Danke:
    2,151
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Habe ich schon verstanden daß es um die mittleren Löcher geht. Wie gesagt, die sind rund.

    Welchen Durchmesser soll das Loch denn haben, wenn es nicht ausgenudelt ist?
  20. majoja02
    Offline

    majoja02 R.I.P.

    Dabei seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    11,971
    Danke:
    2,599
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Nein Erik........nicht was soll haben.....steck den Bolzen rein und betrachte bitte!
    geht nicht da dein auto weit weg?
    dann hier
    http://www.saab-cars.de/threads/erfahrungbericht-steering-rack-clamp-brace-kit.17753/page-8#post-1041301


    die letzten zwei Bilder "vorher" u "nachher"...............betrachte es als eine Verbesserung, denn so hast du die Verbindung zur Karosse/Holm verbessert.
    und da du in der Stütze (zum Glück) keine Poly fährst, kann sich der Hilfsrahmen an 4 (stabilen fest sitzenden) Punkten stützen und verrutscht nicht mit dem bekanten Ruck oder knacken.
    Auch vorn, unter dem Kühlerpacket, hat die Verschraubung enorm luft zum rutschen!

    Solltest du sorge vor veränderungen haben, nimm meinen R und prügel ihn durch die Kurven..........:biggrin:viel Spaß.