Hydraulikschlauch Verdeck

Dieses Thema im Forum "900 II - 9-3 I" wurde erstellt von Jana, 19 August 2017.

  1. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Hallo, leider ist bei meinen Cabrio ein Schlauch vom Verdeck am Zylinder aus der Fassung rausgeruscht und bleibt auch nicht mehr drin.

    Ich habe eine Firma gefunden die mir einen neuen Schlauch baut für 74Euro.

    Ist das ein guter Preis, oder kennt jemand noch andere Firmen?

    Wie sind die Schläuche eigentlich in den Anschlüssen fest gemacht, hatt man da eine Chance den wieder festzubekommen ohne große Maschinen zu haben?

    https://www.eisenbarth-gmbh.de/Cabrio-Schlaeuche:::187.html?MODsid=83itee47p27fhl8v1vfb952201
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2017
  2. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Danke:
    329
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Nun - der Preis ist schon okay - wenn man hier mal gebrauchte Teil zum Vergleich nimmt.....

    http://www.saab-parts.eu/saab-9-3-Type-1-cabrio-Convertible-parts-online-Verdeck-Hydraulik

    ....allderdings wird da wohl nicht nur ein Maulschlüssel reichen - das System muss ja auch wieder befüllt und entlüftet werden.
  3. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Doch da reicht ein Maulschlüssel laut WIS. Überwurfmutter lösen und Verdeck betätigen und die Luft wird rausgeptreßt.
  4. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Danke:
    329
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    .....na dann - auf 2 x "JA" laut WIS hoffen
  5. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Was meinst du mit 2xJa?

    Im WIS steht drin, wie man das System entlüftet.
  6. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Danke:
    329
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Genau daraus zitierte ich .....Entlüftung des Hydrauliksystems

    Punkt 4 - Tritt Öl aus ?

    JA

    ....dann weiter Punkt 11

    - Verdeck 2 mal öfnen und schließen

    Einwandfrei ?

    JA
  7. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Mein Verdeck funktioniert wieder, aber eine Kleinigkeit verstehe ich nicht. Ist das Verdeck geschlossen und ich endriegel es, muß ich den Schalter 2mal betätigen das es auffährt. Beim ersten betätigen surd nur etwas und beim zweiten betätigen fährt es erst auf.
  8. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Da bei meinen Cabrio 2 Hydraulikschläuche defekt waren, habe ich diese gewechselt und das System nach WIS entlüftet.

    Wenn ich das Dach mit dem Roof-Schalter öffnen möchte, summt es hinten am Verdeck und dann ist wieder Ruhe. Ich muß dann den Schalter ein zweites mal betätigen, das das Dach auffährt.

    Bei schließen bleibt es vorn am Scheibenrahmen kurz vorher stehen, ich muß dann das Dach ca. 2cm zurückfahren und dann wieder nach vorn und dann setzt es erst auf.

    Jemand eine Idee was man da machen kann?
  9. ATAQE
    Offline

    ATAQE

    Dabei seit:
    23 Dezember 2010
    Beiträge:
    562
    Danke:
    152
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    hier muss man noch zwischen LHD und RHD unterscheiden
    vinario und icesaab sagen Danke.
  10. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Das wird neue Besucher bestimmt weiterbringen die ggf. auch einmal dieses Problem haben und werden dankbar sein das kompetente Leute ihren Kommentar dazu abgegeben haben.
  11. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Danke:
    329
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Das hatten wir schon - warum dort nicht weiter :confused:


    @ Mods - Könnte man das mal bitte zusammen führen - TE macht nen neues Thema auf - obwohl schon vorhanden.

    http://www.saab-cars.de/threads/hydraulikschlauch-verdeck.63991/
    hb-ex sagt Danke.
  12. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    1,942
    Danke:
    741
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    [QUOTE="icesaab, post: 1247579, member: 1557"]Das hatten wir schon - warum dort nicht weiter :confused:


    @ Mods - Könnte man das mal bitte zusammen führen - TE macht nen neues Thema auf - obwohl schon vorhanden.

    http://www.saab-cars.de/threads/hydraulikschlauch-verdeck.63991/[/QUOTE]
    Weil es ein Wenzeltroll aus Nauen ist.
    Nun ist er weiblich :confused:
    ATAQE sagt Danke.
  13. thadi05
    Offline

    thadi05

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    350
    Danke:
    78
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    Ohne
    Ich wusste garnicht dass er immer noch herumschlaWENZELt.
  14. Jana
    Offline

    Jana

    Dabei seit:
    14 August 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Wie meine drei Vorredner icesaab, thadi05 und ATAQE habe ich für alle Mitlesenden hier im Forum auch neue Erkenntnisse.

    Das Dach hatte Probleme weil sich ein Spatz mittig niedergelassen hatte.
  15. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    25,635
    Danke:
    3,351
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    @ATAQE , @vinario , @thadi05

    Was veranlasst Euch bitte zu solchen Äußerungen?
    Wenn es diesbezüglich Auffälligkeiten geben sollte, zum wiederholten Male die Bitte der Moderation eine Nachricht zukommen zu lassen……scheint bei verschiedenen Usern immer noch nicht angekommen zu sein……:rolleyes:……
    Macht auch immer Spaß dann einen solchen Thread zu lesen und zu verfolgen……:rolleyes:……

    Gruß, Thomas