Getriebeölverlust

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von sbothe, 17 Oktober 2016.

  1. sbothe
    Offline

    sbothe

    Dabei seit:
    21 August 2016
    Beiträge:
    6
    Danke:
    1
    Hallo zusammen,

    es war die Dichtung am Deckel zur Antriebswelle Kupplung die geklemmt ist.
    Danke für die Hilfe!
    saab-wisher sagt Danke.
  2. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    2,122
    Danke:
    568
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
  3. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,412
    Danke:
    876
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Und nur, daß die Aussagen zur Getriebe-Öl-Ablaßschraube von # 13 bis # 15 nicht verloren gehen:
    Isch (9o1 CV, Mj.91), lt Grufti ab ca.89 und spätere `aben gar kein Ablaßschraub in Getriebe (auch nicht locker!), nur noch Anguß in Gehäuse!
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2016
  4. Clou
    Offline

    Clou

    Dabei seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    202
    Danke:
    27
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    LPT
    Wo gibt es Dichtung 4 , hab bei ska..ix nicht gefunden
  5. JanH123
    Offline

    JanH123

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    898
    Danke:
    312
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Clou sagt Danke.
  6. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,412
    Danke:
    876
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    :top:Außerdem haben die "üblichen" Verdächtigen sogar im Internet /Smartie- Zeitalter
    auch ganz altmodisch noch eine Telefonnummer.
    Nach meiner Erfahrung gehen die auch ran und bieten Beratung!
    Clou und Flemming sagen Danke.