Karosserie - Ersatzteile E-Sitze

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von ralftorsten, 11 Oktober 2017.

  1. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    24,122
    Danke:
    3,026
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Nee Luca,um 'glauben' ging es dabei doch gar nicht. Wenn Du die gesehen hattest, glaube ich Dir das schon. Aber es ging hierum:
    Etwas durch "gehört haben" auch zu wissen, ist ja immer schon mal gut. Aber ich mag eben auch das eigene Sehen, Anfassen, Erleben, ...
  2. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,717
    Danke:
    4,002
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Sorry, aber mit Dir ist es wie mit einem Winkeladvokaten vor Gericht.

    Alles wird bis auf letzte Atom zerpflückt.

    Wenn ich schreibe, dass ich bei vielen 9000er Sitze diese Recaro Aufkleber gesehen hast, und Du mir nicht glaubst, bitteschön.
    Deine Reaktion: Ich habe das nicht gesehen, also glaube ich Dir nicht....

    Warum muss ich das bitte mit einem Bild beweisen, wo sind wir hier?

    Du glaubst mir nicht???

    Kein Ding, alles gut.

    Und bitte lass uns das nicht wieder in einer endlosen Rechtfertigungstirade enden.

    Zugeben, dass man im Unrecht ist, ist nicht einfach....
  3. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    37,256
    Danke:
    5,200
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    ...und die Motoren ect. haben doch "Brose"-Sticker drauf, richtig?
    ralftorsten sagt Danke.
  4. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,717
    Danke:
    4,002
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Korrekt,

    wahrscheinlich ist eine Anfrage dort - was die E-Sitz-Teile angeht - sinnvoller...

    ...ob ich davon jetzt auch ein Beweisphoto liefern muss? :tongue:
    Mick Carlsson und ralftorsten sagen Danke.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    37,256
    Danke:
    5,200
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    -> https://www.brose.com/de-de/
    ralftorsten sagt Danke.
  6. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    8,387
    Danke:
    981
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Anfrage läuft nun auch bei Brose... :smile:
  7. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    8,387
    Danke:
    981
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Brose war sehr hilfreich:

  8. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,581
    Danke:
    731
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Hätte mich gewundert wenn nach der Zeit noch jemand etwas davon kennt.

    Entwicklung war wohl in den 80ern, also mehr als 30 Jahre.
    Produktionsauslauf vor fast 20.
    Was erwartet ihr?
  9. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,464
    Danke:
    897
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Die Antwort von Brose ist (Automobilindustrie-) typisches, ärgerliches Marketing-Geschwafel, wie dort ohne jeglichen Gedanken an End-Kunden-Service, von dem die Läden und deren Zulieferer schließlich leben !
    Eine sachliche Antwort im Sinne von #28 hätte zwar auch nicht weitergeholfen, hätte aber bedeutet, daß jemand in dieser Firma was denken (können) müßte!
    Nur ein schwacher Trost: Wenigstens für die Zentralverriegelung gibt es noch passende Motoren aus verschiedensten Quellen und in allen Preislagen (Nachfrage-> Angebot?)
  10. Rado91
    Offline

    Rado91

    Dabei seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    295
    Danke:
    19
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Ich wollte vor Jahren Ersatzteile für die Recaros meines Corrados direkt bei Recaro bestellen - keine Chance. Zum Glück hatten wir damals in Nürnberg noch einen Händler der die Teile beschaffen konnte, zu einem Bruchteil der von VW aufgerufenen Preise.
  11. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,045
    Danke:
    2,957
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Nunja, solche Firmen haben häufig wirklich keine Abteilung, die ein Endkundengeschäft bedienen kann. Sie sind eben reiner Zulieferer. Auf Einzelstücke überhaupt nicht eingestellt. Meist haben solche Firmen auch gar kein nennenswertes Lager, zumindest nicht auf Zeit. Das geht dann alles an nachgeordnete Fertiger. Erst die lagern dann auch für eine Ersatzteilbevorratung. Häufig sind das ja auch Sonderserien für einen Kunden. Also nicht mal ein Serienteil. Und sei es nur der Stecker.

    Bei Firmen wie Recaro ist dass dann Politik. Man will seine Händler eben auch leben lassen und spart sich dann auch den Endkundenvertrieb.

    Wenn du jetzt natürlich mit dem Wunsch nach einer hinreichend großen Stückzahl kommst, dann reden die sicher mit dir. Also z.B. Brose mit Recaro.
    truk13 sagt Danke.
  12. truk13
    Offline

    truk13 9er Anhänger

    Dabei seit:
    22 März 2007
    Beiträge:
    6,823
    Danke:
    775
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Danke. Das ist eine gute Argumentation, sich zukünftig von diesen Anbietern zu lösen. Ist ja nicht so, dass sie Teile "verschenken".
    Bitter für die Ersatzteilversorgung.
    Also gilt auch hier, "wenn wenig dran ist, kann auch wenig kaputt gehen".
  13. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,717
    Danke:
    4,002
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ich glaube nicht, dass es zumindest in absehbarer Zeit knapp an Ersatzteilen für E-Sitze wird.

    Wenn ich sehe, was für Preise man für komplette (funktionierende) E-Sitze erzielen kann.....zeigt das nicht Knappheit.

    Man muss schon kämpfen, um 100 € für einen kompletten E-Sitz zu bekommen (mit funktionierender Lehnenverstellung). Obwohl die Hülsen für die Lehnenverstellung schon 120 € kosten (bzw. gekostet haben, da nicht mehr verfügbar).

    Daher habe ich schon einige E-Sitze geschlachtet, da die so weniger Platz nehmen und am Ende mehr Geld bringen (werden....)
    Saab--Fan sagt Danke.
  14. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,045
    Danke:
    2,957
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Nun ja, für die Ersatzteilversorgung ist zunächst mal der Fahrzeughersteller zuständig. Bei vielen (Semi-) Verschleißteilen hat es sich eingebürgert, dass es einen Aftermarket gibt. Weil es sich halt auch lohnt da die entsprechenden Stückzahlen da sind. Dass das mit der Eratzteilversorgung nicht bei allen Marken so klappt wie bei Mercedes oder BMW ist auch nichts neues, dass steckt aber auch im Preis drin. Eigentlich können wir noch froh sein, dass es mit jetzt ORIO noch eine Firma gibt, die die Nachfolge von Saab-Ersatzteile betreibt. Verglichen mit anderen Toten Marken.

    Das sowieso K.I.S.S. Keep It Simple 'n' Stupid.

    Zurück zum Thema:
    Ja, das geht mir auch immer so. Nur auf der anderen Seite muss man wohl (imho) einsehen, dass man bei Baugruppen, in denen immer die gleichen Teile kaputt gehen, man den Rest oder solche wo eben genau diese defekt ist, entsorgen sollte. Außer man kann abschätzen, dass man den Rest evtl. doch brauchen kann und hat dem Platz zum lagern.