900 I - Bedienteile/Platinen/Taster Radio Nyköping 2 / Trollhättan 2

Dieses Thema im Forum "Nachfertigungen" wurde erstellt von kratzecke, 2 Dezember 2016.

  1. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Noch ist nix da, ich bin noch gar nicht dazu gekommen. :biggrin: Also ja, ich merke Dich auch mal für eine vor.
    Immerhin habe ich schon die alte Platine ausgebaut und alles abgelötet. Jetzt muss ich das alles nur noch ausmessen und in digitale Form bringen, dann bestellen, und dann ist es wohl irgendwann im Februar da.
    Wenn's soweit ist schreibe ich allen Interessierten noch mal 'ne PN. :smile:
    KGB und AeroCV sagen Danke.
  2. HansB
    Offline

    HansB

    Dabei seit:
    23 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    21
    Hi Christian,

    ich melde mich auch mal für eine Platine an - mein vom Weihnachtsmann gebrachtes - Grundig 4870 hat leider bei der 1 und der 2 defekte Knöpfe :-(

    Viele Grüße,
    HansB.
  3. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Wird ja immer mehr. :smile:
    Platine ist jetzt auch soweit fertig für die Bestellung.
    Ich kuck nochmal, ob es sich lohnt die kleine Platine oben rechts in der Ecke (die mit der RDS-Taste) auch gleich neu zu machen...ansonsten gehe ich einfach davon aus, dass pro Radio mindestens drei gute Gummitaster übrigbleiben. :biggrin:
    Edit: Ok, nee, lohnt sich nicht. Da ist genug Platz um die alte Platine weiter zu nutzen; Arbeit nimmt sich auch nicht viel.
    Bildschirmfoto 2017-01-05 um 22.20.13.png
    Zuletzt bearbeitet: 5 Januar 2017
  4. Solros
    Offline

    Solros

    Dabei seit:
    19 Juli 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    3
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Gutes Neues.
    Ich nehme auch eine Platine für das Trollhättan 2 auf Vorrat. Im Moment funktioniert noch alles.
  5. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Ok, Bestellung ist raus, in ca. einem Monat sollten die Platinen bei mir sein.
    Habe 20 Stück bestellt - 9 Stück sind jetzt reserviert - für 11 Stück könnt ihr euch noch melden.
    Fürs Nyköping 2 habe ich auch immer noch 8 Stück hier liegen.
  6. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Platinen sind da. :smile:
    troll_platine_1.JPG
    Irgendwo ist was schiefgelaufen, zwei Schraubenlöcher sind um 1mm versetzt und müssen nachgearbeitet werden. Keine Ahnung, wie das passieren konnte - das Grunddesign habe ich vom Nyköping übernommen, ist bis aufs Schalterlayout baugleich - und da stimmten die Schraubenlöcher.
    Naja, muss eben nachgearbeitet werden, an sich kein Problem.
    troll_platine_14.JPG

    Montageanleitung für alle die es selber machen wollen:
    - Schalter festkleben - Tropfen Kleber aufs Board (ich nehme Holzleim, aber ich bin ja auch arm :biggrin:), mit Pinzette etc. möglichst gut zentrieren, fest andrücken, durchtrocknen lassen
    troll_platine_2.JPG troll_platine_3.JPG troll_platine_4.JPG
    - Schalter verlöten - geht vom Platz her ganz ok, braucht eben ruhige Hände - an sich reicht es, nur zwei Beinchen zu verlöten (eins oben, eins unten)
    troll_platine_5.JPG
    - Pins von der alten Platine übernehmen - auslöten, reinstecken, festlöten - zum Ausrichten und Gegenhalten eignet sich die Durchführung/hinterer Deckel natürlich super
    troll_platine_6.JPG troll_platine_7.JPG
    HansB sagt Danke.
  7. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    - Schalter anpassen - die linken Schalter ausbauen (Display ausbauen, 6 Schrauben) - alte Gummipömpel raus - einen dicken Tropfen Heißkleber drauf - bündig mit dem Rand des Schalters zuschneiden (das passt exakt, muss aber sehr genau sein)
    troll_platine_8.JPG troll_platine_9.JPG troll_platine_10.JPG troll_platine_11.JPG
    - Schalter richtig einsetzen, Display wieder einbauen - die weißen Pömpel-Aufnahmen für die Wippen einfach umdrehen, passt perfekt
    troll_platine_12.JPG
    - Displaykabel verlöten, Platine festschrauben, Birnchen einbauen, zusammenschrauben, ausprobieren - ggf. nacharbeiten, falls Taster nicht gehen oder der Druckpunkt schwammig ist - fertig.
    trollhaettan_2.JPG

    Die Lösung mit dem Heißkleber ist natürlich etwas friemelig - ich hätte gerne passende Gummi(o.ä.)-stückchen besorgt (Durchmesser wie die alten Pömpel, etwas weniger Dick - damit die sich einfach austauschen lassen) - habe aber nix gefunden. Wenn da jemand eine Quelle hat, ich würde mich freuen...:smile:
    StRudel und HansB sagen Danke.
  8. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    4,074
    Danke:
    1,318
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    In alten Tastaturen sind Gummipoempel, aber keine Ahnung was da passt & ob ueberhaupt...
  9. HansB
    Offline

    HansB

    Dabei seit:
    23 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    21
    Alternativ hilft evtl. eine alte Handytastatur (ja, es gab früher Handys mit echter Tastatur). Da sind, soweit ich mich erinnere auch Gummiteilchen/~matten drin.

    Danke Dir für Deine Arbeit und Mühe!
  10. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,934
    Danke:
    1,222
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Gummipömpel brauche ich ja nicht, so'n Quatsch kommt mir nicht mehr ins Radio. :biggrin:
    Versuche mit alten Tastaturen habe ich schon vor ein paar Jahren gemacht, ich glaube ein, zwei Radios mit der Lösung fahren noch irgendwo rum...aber wirklich zufriedenstellend war das nicht, vor allem stand der Aufwand in keinem Verhältnis...
    Nee, optimal bräuche ich was um die Pömpel zu ersetzen - da darf ja kein Loch sein, irgendwas muss auf die Schalter drücken (deswegen der Heißkleber). Sollte also massiver Hartgummi sein, Durchmesser 5mm, Höhe ca. 2mm, irgendwie sowas.
  11. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    4,074
    Danke:
    1,318
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT