Anhängelast 9000

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Kami, 4 Januar 2009.

  1. Kami
    Offline

    Kami

    Dabei seit:
    14 April 2007
    Beiträge:
    324
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    Hallo,

    gibt es bei den 9000ern unterschiedliche Anhängelasten?

    mein 9000i darf legale 1200 bzw 1600kg bei Eingeschränkter Steigung.

    Grund: Ich hätte da ab und zu ein Spassmobil (Lada Niva) mit nem Trailer umzusetzen, dies geht zwar wäre legal aber halt etwas besser...
    (Will ja in diesem Jahr nen "neuen" 9000 kaufen)

    Trailer wiegt m.w. 650kg, Lada Niva m.w. 1350 kg.

    Danke für eure antworten

    Gruss

    Kami
  2. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,358
    Danke:
    166
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963
    ... mein ´92er CSE (2,3 Automatik 147 PS) darf (und kann) 1800 ziehen,

    Gruß Olly
  3. Transalpler
    Offline

    Transalpler

    Dabei seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    4,845
    Danke:
    530
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Hm 2000kg wirst du legal wohl mit einem 9K nicht hinkriegen...
    Zumindest hier in Ö ist es so, das auflaufgebremste Anhänger max. so schwer sein dürfen wie das Zugfahrzeug Leergewicht hat. Anders sieht das bei aktiv gebremsten Anhänger aus - aber eine Druckluftbremsanlage im 9k verbauren hat glaub ich noch keiner gemacht..
  4. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    7,249
    Danke:
    1,377
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Mit 147 kw würde er aber noch besser ziehen können.
  5. Kami
    Offline

    Kami

    Dabei seit:
    14 April 2007
    Beiträge:
    324
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    @marbo: können und dürfen sit aber immer noch zweierlei. - der 9000i schafft das angegebene GEspann auch noch bei 18% angegebener steigung - wenn auch nur im 1. Gang

    Das nachrüsten einer Druckluftbremsanlage wäre technisch m.e. sogar möglich (gibt solche Anlagen zum nachrüsten von diversen Bremsenherstellern ), jedoch hab ich das eigendlich nicht im Sinn. Desweiteren kenne ich keinen Autotrailer mit Kugelkopf und Druckluftbremsanlage (und einfach auszuborgen).
    Das weitere Problem wäre es wohl von Saab ne Freigabe bzw einen Festigkeitsnachweis für das HEck und dessen Anschlagpunkte zu bekommen. Da Saab das höchstwarscheinlich nicht rausrückt könnte man das selber berechnen, da man da aber doch etwas sehr, sehr lange dafür brauchen würde, da sehr aufwändig, wird man das wohl nciht machen...

    Gruss

    Kami
  6. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,358
    Danke:
    166
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963

    ohne Frage, aber zum gemütlichen Cruisen mit Trailer (460 Kg leer) und 95,99 o.900 Beladung langt´s allemal.
  7. 9000CD
    Offline

    9000CD

    Dabei seit:
    24 September 2007
    Beiträge:
    281
    Danke:
    28
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT

    Um Gottes Willen ich dachte ich bin der einzige Mensch auf diesem Planeten der die Kombination Saab 9000 und Lada Niva fährt! :biggrin:
    Wie geil, das finde ich echt hammerlustig! :smile:

    Viel Spass mit deinem Taiga-Tornado!
  8. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,358
    Danke:
    166
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963

    ich hatte 1992 auch einen Niva (1981er) viel Rost, aber robuste Technik = guter Wagen

    Notfalls könnte der Niva ja den SAAB ziehen :biggrin:
  9. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    32,895
    Danke:
    3,734
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Die CS Modelle dürfen 1800 kg ziehen.

    CC Modelle in der Regel 1600kg. Komischerweise habe ich auch schon CC Modelle gesehen, die 1900 kg eingetragen hatten.....(mit der abn. Westflia Kupplung....)...:confused:

    Bei meinem CD mit orig. Saab Kupplung sind 1900 kg bei mir eingetragen...
  10. Kami
    Offline

    Kami

    Dabei seit:
    14 April 2007
    Beiträge:
    324
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    Ohne
    der niva ist leider nicht meiner - ich darf ihn nur fahren.
    den haben ein paar Kumpels für 90€ gekauft, dann die Kupplung neu gemacht. Der geht im Gelände wie sau (sogar mit den aufgezogenen Sommerreifen - welche hinten 0,0mm Profil haben)

    Da die Kiste nimmer ganz taufrisch ist, fehlen da auch die Nummern an Front und HEck...

    Gruss

    Kami
  11. maasel
    Offline

    maasel

    Dabei seit:
    18 Dezember 2004
    Beiträge:
    1,219
    Danke:
    149
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Muss den alten Fred hier nochmal aufwärmen. Ich meine mich zu erinnern, dass in der Betriebsanleitung für den Automaten nur 1200kg vorgesehen sind. Weiß jemand ob das Automatikgetriebe im 9k V6 mehr verkraftet? Ich vermute es ist das gleiche Getriebe und der V6 darf damit dann auch nur 1200kg ziehen.
  12. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,358
    Danke:
    166
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963
    ... besitze seit diesen Sommer einen 94er CSE Turbo 147 KW Automatik mit AHK, der darf ebenfalls 1800kg schleppen ...
  13. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    32,895
    Danke:
    3,734
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Nöö,

    CS darf 1800 kg ziehen. Egal ob Schalter oder Automatik (ich meine sogar 1900 kg bis 10%)
  14. René
    Online

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    22,553
    Danke:
    2,745
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Genau so etwas habe ich auch schon mehrfach gesucht, dazu aber nie etwas gefunden.
  15. josef_reich
    Offline

    josef_reich Ranicki

    Dabei seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    8,395
    Danke:
    2,055
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    LPT
    Nö. Nicht alle CS

    Die kleinen 94-kW-Versionen nur 1300/700 kg gebr./ungebr.
  16. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    32,895
    Danke:
    3,734
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Nö,

    zwei 2,0"i" CS kenne ich mit eben 1900 kg (10%)....

    Mein CC 2,0i hatte schon 1600 eingetragen...

    Wie auch immer. Die Kupplung selber ist beim CS für 1900 kg ausgelegt. Und die Rede war hier vom 234 turbo Automatik
  17. josef_reich
    Offline

    josef_reich Ranicki

    Dabei seit:
    27 Februar 2005
    Beiträge:
    8,395
    Danke:
    2,055
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    LPT
    Tjoooo... - Da ich ebenfalls mehrere 2,0"i" CS mit B204 kenne, die unter Ziffer-28 uneingeschränkt nur bis 1300 dürfen, hat in in mindestens einem Falle entweder der Importeur oder die Zulassungsstelle geschnacht, denn bei zweien fehlt der Zusatzeintrag "1800 bis 10% Steigung" - Die Kisten hben allerdings nie einen Schlepphaken gehabt und werden auch nie einen bekommen - somit ist's eigentlich wurscht. Sind wenn ich mich recht entsinne beide vom Spätsommer und Herbst '93 - eindeutig Modelljahr-94, beides Schalter.

    Schaut also genau hin, denn die Mützchen machen im Falle eines Falles kurzen Prozess und legen das Gespann still oder lassen vorort abhängen.

    Bei den B234 dagegen kann ich mich dagegen nicht entsinnen, jemals Papiere mit reduzierter Zuglast gesehen zu haben, das hast Du soweit richtig beobachtet.
  18. Saabglobi
    Offline

    Saabglobi

    Dabei seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    108
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    91
    Turbo:
    FPT
    Ich hatte mal ein 93`er mit 1460Kg anhängelast! War ein 2.3Turbo.
    Der 97`er Anni von mir hat jetzt 1800Kg.
    Hab mal in einer Betriebsanleitung gelessen max. anhängelast 1600Kg!
    Da soll noch jemand den Durchblik habe...
    Nicht nur in Deutschland gibt`s chaos.... :frown:
  19. maasel
    Offline

    maasel

    Dabei seit:
    18 Dezember 2004
    Beiträge:
    1,219
    Danke:
    149
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Infos! Da war ich wohl bisher auf dem falschen Dampfer. Und...kann man die 1800kg auch ziehen mit der Automatik oder blüht dann schnell das vorzeitige aus für's Getriebe? Hat da jemand Erfahrungen?
  20. ssason
    Offline

    ssason Moderator ausm Pott Mitarbeiter

    Dabei seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    18,269
    Danke:
    2,773
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1965
    die 1800kg werden vermutlich als Einschränkung haben, dass sie bis max. 10% Steigung zulässig sind.