ABS-Warnleuchte brennt. Mögliche Ursachen?

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Barista, 15 Juli 2016.

  1. Barista
    Offline

    Barista

    Dabei seit:
    2 März 2015
    Beiträge:
    684
    Danke:
    84
    Mein Hu-Bescheinigung besteht aus dem Mängelbericht vom August zusammen mit der Nachbesichtigungsbestätigung. Daher denke ich,cdass August korrekt ist.
  2. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    252
    Danke:
    74
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    LPT
    Oh mann! Bis die Teile alle da sind, und ichwollte ja nicht alles auf einmal Tauschen, damit ich noch feststellen kann was den eigentlich defekt war.
    ABER:
    Nun hab ich noch den letzten Sensor hinten links getauscht.
    Und:
    ein anders Steuergerät eingebaut. Jetzt regelt die Kiste aber immer noch im letzten Meter. asdf

    Was könnte ich noch machen? Was gibts noch zu messen?

    Grüße aeroflott
  3. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    16,856
    Danke:
    2,934
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Kabelbaum?! Und die Zahnringe sind wirklich alle OK.
  4. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    404
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Also, wenn ich das richtig verfolgt habe, ging das Problem mit dem Regeln bei langsamer Fahrt bereits hier mit dem Tausch des hinteren rechten Sensors los, und auch der Tausch der übrigen Sensoren änderte nichts dran.
    Für dieses seltsame Verhalten habe ich nur eine Erklärung: Die Amplitude des des neuen Sensors ist anders als die der anderen Sensoren.
    Dafür gibt es gleich 3 Erklärungen:
    1.: Die Windungszahl des Sensors ist anders
    2.: Das Magnetfeld des Dauermagneten ist anders
    3.: Der Abstand des Sensors zum Zahnkranz ist anders. Ev. hat ja der neue Sensor eine etwas andere Länge.
    4.: Der neue Sensor hinten rechts hat eine Macke - halte ich aber für eher unwahrscheinlich.

    Das Problem könnte gelöst sein, wenn du vom selben Lieferanten und Hersteller auch den linken Sensor kaufst und austauscht. Kann natürlich jetzt sein, dass die Sensoren der Vorder- und Hinterräder ein unterschiedliches Signal erzeugen, aber das sollte meiner Meinung nach kein Problem sein. Aber die vorderen hast du ja auch schon getauscht, und die waren vermutlich vom selben Hersteller wie der eine hinten rechts. Wemm dem so ist, hast du also 3 neue Sensoren und einen alten (hinten links), und dann sollte meine Theorie stimmen.
    Viel Erfolg

    Glaube ich weniger, sonst hätte er auch die ABS-Meldung weiter.
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2016
    saaboesterreich sagt Danke.
  5. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    252
    Danke:
    74
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    LPT
    Gut, dann tausche ich wohl den ersten Sensor HR ebenfalls gegen einen baugleichen aus der gleichen Quelle wie die anderen 3.
    Das hätte ich nicht in Erwägung gezogen.

    Den ersten Sensor hab ich halt den teuren genommen, als es dann in die Richtung ging alle zu tauschen, hab ich die 27€ Variante gewählt.
    Nachdem sich aber nichts geändert hatte, liegt es nah, daß der erste getauschte Sensor nicht zu den anderen 3 passt. Und die waren zumindest optisch noch die ersten und von Ate.

    Ich werde berichten, wenn ich nächste Woche meine Arbeit getan hab, ....
  6. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    252
    Danke:
    74
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    LPT
    Sodele. Bremst wieder richtig, ohne stottern. Mann das war jetzt echt nervig auf die Dauer.

    Hätte ich nicht gedacht: es war der notwendigerweise zuerst getauschte Sensor HR.Offenbar hat der eine sich nicht mit den andern 3 vetragen.
    Egal, nun hab ich 4 neue baugleiche günstige.

    gruß aeroflott
    saaboesterreich, StRudel und steini sagen Danke.
  7. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    404
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Danke für das Feedback! Freut mich sehr, dass ich dir helfen konnte und meine Theorie gestimmt hat. Könnte man das nicht ins Knowledge-Base aufnehmen?
    Das kommt also ganz sicher von einer unterschiedlichen Signalamplitude der Sensoren.
  8. Odin
    Offline

    Odin

    Dabei seit:
    1 Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Danke:
    10
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    LPT

    Hallo aeroflott,
    da ich z.Z. ein sehr ähnliches Problem an meinem 9000er Bj.1996 habe (zeitweises Leuchten der ABS Warnanzeige, teils überraschende Stotterbremsung beim Anhalten -> neue Sensoren, Sensorzuleitungen geprüft, zweites ABS Steuergerät, neue Relais, Sicherungscheck, Kabelbaumprüfung, Massekontakte unter Verdacht und gesäubert, habe sogar ein Tech2 angeschafft -> teils widersprüchliche Diagnosen ...), würde mich interessieren ob der Fehler durch 2 verschiedene Sensoranbieter wirklich nachhaltig durch die Vereinheitlichung beseitigt wurde. Ich kann mir das nach all den Messungen und Beobachtungen kaum vorstellen, weiß aber nichts besseres (werde noch wahnsinnig asdf) ...
    Kann auch sonst jemand hierfür ein dauerhaftes Erfolgserlebnis geben??
    Ist möglicherweise doch ein systematischer Defekt älterer ABS-Steuergeräte denkbar?
    Vielen Dank im Voraus !!!
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
  9. Saabienser
    Offline

    Saabienser

    Dabei seit:
    19 August 2010
    Beiträge:
    1,946
    Danke:
    356
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Mein 29€ - Sensor hat bis 3 Wochen nachm TÜV gehalten...immerhin.
    Gebrauchte Steuergeräte gibt's zu Hauf bei Ebay.
  10. aeroflott
    Offline

    aeroflott

    Dabei seit:
    28 November 2004
    Beiträge:
    252
    Danke:
    74
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    90
    Turbo:
    LPT
    Bei mir ist seitdem Ruhe.

    Aber "oh", es ist ja fast ein Jahr rum, mal sehen, ob es die Garantiezeit überlebt, ....

    Gruß aeroflott
  11. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,543
    Danke:
    722
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Mein billigding hält auch immer noch