9000cc aus Italien

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von nibana, 22 Dezember 2016.

  1. nibana
    Offline

    nibana

    Dabei seit:
    4 Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Danke:
    95
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo
    Ich interessiere mich für einen Saab 9000 CC von 1991 der ursprünglich in Italien ausgeliefert und erst zugelassen war. Inzwischen ist der Wagen seit Jahren in Holland zugelassen und steht dort nun zum Verkauf.
    Der Wagen hat keinen Kat und hatte auch nie einen und er hat laut Besitzer 194 PS welches wohl eine italienische Spezialität war. Diese Leistungssteigerung sei in Italien häufiger ausgeführt worden da dort die 2,3 Liter Motoren aus steuerlichen Gründen sehr benachteiligt waren und somit meist nur 2 Liter Versionen gekauft wurden die dann eben wohl häufig direkt vor Erstanmeldung so hochgetuned wurden. In Holland kannte man dieses Vorgehen wohl nicht so dass der Wagen dort nun mit 164 PS zugelassen ist.
    Ich frage mich nun wie ich diesen Wagen denn nun ggbf. hier in Deutschland zulassen könnte. Eine Kat Nachrüstung ist ja sicher rein theoretisch möglich würde ich vielleicht aber gar nicht zwingend machen da ich den Wagen eh nicht dauerhaft anmelden würde. Fraglich wäre ja auch ob der Wagen dann mit einem Kat in Verbindung mit der Leistungsteigerung überhaupt gut laufen würde!? Fraglich ist für mich auch ob ich den Wagen hier überhaupt ohne Kat zulassen könnte denn 1991 waren hierzu Lande ja schon alle Saabs mit Kats ausgerüstet.
    Tja über Infos wie die Leistungssteigerung in Italien seinerzeit üblicherweise durchgeführt worden sind ( es scheint zumindest nicht einfach nur eine red box verbaut worden zu sein) und was mich ggbf. eine Kat Nachrüstung kosten würde und oder ob ich den Wagen hier auch ohen Kat zulassen könnte würde ich mich sehr freuen.
    Wenn dies in Italien üblich war hat hier ja vielleicht schonmal jemand mit einem ähnlichen Fahrzeug zu tun gehabt und oder vor dem gleichen Problem/ Fragen gestanden.
    Über Hilfe Infos etc würde ich mich sehr freuen denn der Kauf von so einem Wagen macht ja nur Sinn wenn man ihn hier dann auch problemlos zulassen könnte.
    Gruss
  2. sFan
    Offline

    sFan

    Dabei seit:
    20 November 2006
    Beiträge:
    558
    Danke:
    81
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das müsste das orginal Saab Tuningset sein . Rotes Apc Steuergerät mit 3,3 Bar Benzindruckregler damit kommst du auf die ca. 190 Ps. Wenn er keinen Kat hat sind ja schon Org. 175 PS am Start,die Katversion hat 160 PS.

    Muss mal kucken hab glaub ich noch die Org . Saab Unterlagen von dem Kit.
  3. nibana
    Offline

    nibana

    Dabei seit:
    4 Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Danke:
    95
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    weiß nicht
    Vielen Dank Carsten das hilft mir schonmal ein bisschen weiter und wenn du mal nach den Unterlagen schauen könntest wäre das super.
    Ich muss aber wissen ob ich den Wagen hier auch ohne Kat Tüv abgenommen bekomme ist zwar steuerlich völlig unakzeptabel aber ich hätte den Wagen eh nur kurz im Jahr angemeldet und in ein paar Jahren gibt es dann ja auch die Möglichkeit eines H Kennzeichens.
    Wäre halt gerade nur eine tolle Gelegenheit denn es ist ein Wagen im Top Zustand mit wenig km gibt es ja beim 9000 CC so kaum noch.
    Gruß Marco
  4. cc670
    Offline

    cc670

    Dabei seit:
    14 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,279
    Danke:
    217
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Für 9000 Turbo 16 2,0 Modelljahr 1991-1993 und Direct Ignition ohne Kat bewirkt die Tuningbox eine Leistungssteigerung auf 143 kW bzw. 194/195 PS und 284 Nm.

    Das Tuning-Kit hat die Teile-Nr. 137008405 und beinhaltet neben der Redbox unter dem Fahrersitz auch noch einen Kraftstoffdruckregler. Empfohlene Oktanzahl 98 für maximale Motorleistung, Bemerkung: Nur manuelle Schaltung, T25-turbo.

    Die Teile-Nr. 137008405 bezieht sich auf das Kit, die Redbox selber sollte eine Nummer beginnend mit 1370084.. (höher als 405) aufweisen.

    Hatte analoge Problematik mit meinem Mj. 1991 900 turbo vor einem Jahr, der ebenfalls aus Italien stammt. Die Forumsmitglieder sagten, dass Katalysatorpflicht in Deutschland erst später vorherrschte (meiner Erinnerung nach ab 1993), so dass man den Wagen ohne Probleme in Deutschland ohne Kat zugelassen bekommen sollte. Habe meinen 900 turbo aber dennoch auf Kat umrüsten lassen. Es ist dabei die Redbox dringeblieben, die der Teilenummer nach für die katlose Version gilt. Fahrzeug fährt auch nach Umrüstung auf Kat mit der "falschen" Redbox ohne Probleme und Leistung ist genügend vorhanden.

    Offiziell benötigt der 9000 Turbo 16 2,0 Mj. 1991-1993 mit Katalysator das Redbox-Kit mit der Teile-Nr. 137008207, hat dann 136 kW/185 PS mit 280 Nm Drehmoment inklusive Kraftstoffdruckregler, benötigt aber nur 95 Oktan (nur für manuelle Schaltung).

    Geht es um diesen hier? Wenn ja, der ist wirklich schön, stammt ebenfalls aus Italien und wurde seinerzeit auch mit relativ geringer Laufleistung erworben:



    Zuletzt bearbeitet: 22 Dezember 2016
    AeroCV sagt Danke.
  5. nibana
    Offline

    nibana

    Dabei seit:
    4 Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Danke:
    95
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    weiß nicht
    Danke für die Infos. Es könnte der 9000 aus dem link sein ist zumindest Baugleich und sieht genauso aus.Laufleistung ist 75000 km dokumentiert ich schau ihn mir Anfang Januar an.
    Heisst das ich könnte mit dem Wagen einfach zum hiesigen Tüv fahren und ihn dort abnehmen lassen? Ich habe einen Bekannten bei der GTU der würde mir gerne helfen aber für diese Modelle gibt es noch keine COC Bescheinigung und die Angaben auf der holländischen Zulassung sind recht dürftig. Hat hier jemand eine deutsche Zulassung eines CC von 1991 2,0 turbo.Vielleicht würde das meinem Bekannten von der GTU helfen. Müsste aber dann ohne Kat sein damit die Angaben im Brief so übernommen werden könnten. In Holland hat er in den Papieren wohl nur die 164 PS eingetragen da es dort kein Pendant zur der Version mit der Leistungssteigerung gibt. Aber die Leistungssteigerung könnte man ja hier in Deutschland auch wegfallen lassen.
    Was würde mich denn wohl ein Kat für den Wagen kosten?
    Im Moment ist eine Edelstahl Abbott Anlage verbaut ob sich diese überhaupt mit einem Kat kombinieren liesse ist wohl auch fraglich.
    Gruß
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    33,120
    Danke:
    3,788
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Einen gebrauchten KAT für einen CC zu bekommen wird weniger das Problem sein.

    Passendes Steuergerät und vor allem Kabelbaum schon eher...
  7. Saab--Fan
    Offline

    Saab--Fan

    Dabei seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    996
    Danke:
    182
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    FPT
    Anstelle des Kat ist dann entweder sowas
    http://www.ebay.de/itm/IMASAF-Auspu...l:9000&hash=item3f25fa78e8:g:5OUAAOSwjVVV4AIv
    oder ein Rohr. Das lässt sich einfach durch den Kat ersetzen . Man sollte aber darauf achten , dass die Schellen noch ok sind vom Kat. Die sind oft verrostet und dann ist die Verbindung nicht so leicht dicht zu bekommen.
    Ich hatte schon einige früher ohne Kat. Die Nachrüstung stellte sich wegen der Lambdasonde und des Kabelbaums und der Steuergeräte als zu kompliziert heraus, dass ich den Kat einfach so eingebaut habe damit der Wagen nicht so stinkt. Im Grunde ein U-Kat. Funktioniert bei Erwärmung genauso aber ohne Steuervorteil.
    Bei den kopierten Papieren sehe ich das Problem , dass 1988 die Kats schon Serie waren. Ob das 1991 so übernommen werden kann?
    Ich würde den Kat einfach so einbauen und mit H-Kennzeichen ist alles ok.
  8. nibana
    Offline

    nibana

    Dabei seit:
    4 Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Danke:
    95
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    weiß nicht
    Super vielen Daknk für die sachkundigen Infos ich seh die Sache jetzt klarer. Tja mal sehen ob ich die Sache mit dem Wagen dann weiter verfolge wäre eigentlich mehr eine Sentimentalität da ich auch jahrelang einen 9000 CC turbo gefahren habe. Tja und dieses Exemplar scheint nun wirklich sehr gut erhalten zu sein.Bewegen würde ich ihn vermutlich nicht allzuviel! Na ja jetzt kommen ja die Feiertage eine gute Zeit um das nochmal zu überdenken. Ich wünsche allen ruhige besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch .
    Bis dahin Gruss Marco
  9. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    1,928
    Danke:
    498
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
  10. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    10,504
    Danke:
    1,264
    Wenn Du Hilfe bei der Überwindung der Sprachbarriere brauchst, kannst Du Dich gerne melden. Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung! :hello:
  11. nibana
    Offline

    nibana

    Dabei seit:
    4 Februar 2012
    Beiträge:
    105
    Danke:
    95
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    weiß nicht
    Hi Thorsten
    Danke für das Angebot bzgl des Idioms.
    Aber der Wagen ist ja seit Jahren in Holland und da sprechen ja alle ein gutes Englisch so auch der Verkäufer. Die Kommunikation mit Ihm läuft auch super ein echter Saab Fan mit 3 schönen 901 also so richtig einer von uns. Die Entscheidungsfindung läuft noch tja wenn man sich erstmal in so eine Kiste verguckt hat und darüber hinaus viele Jahre so ein Auto bewegt hat ist das nicht leicht auch wenn man den Wagen ja eigentlich nicht braucht. Aber das Problem kennt ihr ja auch sicher alle.
    Gruß Marco
  12. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    10,504
    Danke:
    1,264
    Also das beschriebene Problem ist mir gänzlich unbekannt. Ich habe immer nur strikt notwendige Fahrzeuge gekauft und behalten... :flute:
  13. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,400
    Danke:
    685
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    ha ha ha.
    Ich auch, ich auch..... :-)
  14. cc670
    Offline

    cc670

    Dabei seit:
    14 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,279
    Danke:
    217
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Gib uns Bescheid, wie Du Dich entscheiden wirst im kommenden Januar. Und falls Du zuschlägst, dann stelle der 9000 CC Fangemeinde den Wagen mit ein paar Bildern vor bitte, damit wir uns mit Dir zusammen freuen und das Prachtexemplar bestaunen können! :hello:
  15. weezle
    Offline

    weezle

    Dabei seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,226
    Danke:
    159
    Kaufen, was denn sonst. Sie werden immer seltener.
    Offiziell wird der nicht angeboten, oder ?
    weezle
  16. weezle
    Offline

    weezle

    Dabei seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,226
    Danke:
    159
    Gibts Neuigkeiten?
    weezle