9-7X Typen-Genehmigung Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "9-1 bis 9-7X" wurde erstellt von candaren, 5 Januar 2016.

  1. candaren
    Offline

    candaren

    Dabei seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    Ohne
    Moin zusammen,

    Ich habe mir eine 9-7X aus Schweden geholt und bringe in gerade über den TÜV. Eine sache fehlt mir noch um durch zu kommen, das ist eine nachweis das die Scheinwerfer vorne die Deutschen normen entspricht.
    Ich habe eine Kopie von der Genehmigung durch TÜV Rheinland gekauft, dort steht "Lichtt Einr. Etwa Wirkung nachgewiesen"
    Dies ist der gute TÜV Nord man nicht genau genug. Hat jemanden von euch von eine andere Genehmigung was gehört oder noch besser hat einer von euch einer liegend die ihr mir schicken würdet?

    MfG
    Morten
  2. rescuekid
    Offline

    rescuekid

    Dabei seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Danke:
    7
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1980
    Turbo:
    FPT
    Hallo Morten,

    ich vermute mal (wenn ich auf die Felgenschaue im Avatar), dass du dir den 9-7X Aero aus Schweden geholt hast?

    Die Situation ist nach meinem Kenntnisstand wie folgt:
    Es gab von SAAB nie eine Typengenehmigung für Deutschland.
    Die Einzelabnahme per Gutachten wurde schon mal durchgeführt. Seitdem gibt es beim TÜV ein Datenblatt für den 9-7X. Eine Kopie von diesem Gutachten musste ich für meinen wagen beim TÜV erwerben.

    Die Scheinwerfer deines 9-7X können von dem abweichen was damals abgenommen wurde und im "Standard-Datenblatt" steht. Das war auch bei mir der Fall. Offenbar hat GM/SAAB bei den 9-7X unterschiedliche Modelle Scheinwerfer verbaut.

    Bei mir hatte der TÜV bei eine Dritt-Firma die "einmaligen Nutzungsrechte für Ihr Fahrzeug am Scheinwerfergutachten" erworben und zugeschickt.
    Die Unterlagen sind Fahrzeug-spezifisch erstellt und sind beim TÜV und Zulassungsstelle geblieben.

    Welche Schritte bist du bis jetzt gegangen?
    Hast du dieses Datenblatt beantragen müssen?
  3. candaren
    Offline

    candaren

    Dabei seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    Ohne
    Hallo rescuekid,

    Du hast es richtig erkannt ist eine 9-7X Aero :) :biggrin:

    Ich bin zur TÜV Nord in Flensburg gefahren und die haben gesagt das ich eine §21 Einzelabnahme machen muss, genau wie du beschreibst. Dies haben sie dann gemach und alles was fehlt ist eine Genehmigung oder nachweis für die Scheinwerfer das sie die Deutschen "werte" entspricht.

    Ich habe von TÜV Rheinland eine Prüfbericht bekommen(Gekauft) wo drinne steht das alle Lichttechnischen Einrichtungen die Etwa werten entspricht. Dies ist der nette Herr von TÜV leider nicht genau genug...er meint ich soll zur LTI gehen und eine komplette licht test machen lassen für 2-3000 Euro... ist mir ein bisschen teuer.

    Bin jetzt mit mehrere "zulassungsspecialisten" zugange und hoffe das einer von den es für mich günstiger als 2-3000 Euro machen kann.

    MFG aus norden
  4. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,045
    Danke:
    2,957
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Gibt es bei dir in S-H keinen geeigneteren Prüfer? Ich weiß z.B., dass es bei uns einen gibt, der für US-Fahrzeug zu bevorzugen ist. Nicht dass er die einfach so toll findet und alles einfach durchwinkt, sondern dass er sich damit auskennt und Kraft seiner Erfahrung Dinge genehmigt, wo andere wohl Angst haben, angepisst zu werden. Oldtimer sind wieder andere, Wohnmobil geht es zu einem Prüfer der GTÜ.
  5. rescuekid
    Offline

    rescuekid

    Dabei seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Danke:
    7
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1980
    Turbo:
    FPT
    In Hannover gibt es eine zentrale Stelle die Bundesweit Ansprechpartner ist für Kunden mit Import-FZ.
    Diese zentrale Stelle hat für mich bei einer Dritt-Firma die einmaligen die Nutzungsrechte für Ihr Fahrzeug am Scheinwerfergutachten erworben. Die Kosten dafür waren 205€ + MwSt.

    Wenn du nicht schon mit die zentrale TÜV-Stelle für Import-FZ in Kontakt bist würde ich dort noch mal nachfragen.
  6. candaren
    Offline

    candaren

    Dabei seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    Ohne
    Guten morgen rescuekid

    Ich habe gerade gegoogelt und nichts gefunden.... Hast du noch Informationen über die Zentrale?

    MfSAABg
  7. candaren
    Offline

    candaren

    Dabei seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    Ohne
    Hi Flemming
    Ich kann es nur bei TÜV NORD in Flensburg machen und der nette die ich erwischt habe ist eben sehr korrekt... asdf
    Saab in Kiel wird mir jetzt weiter helfen.... Hoffe es klappt.... Kann ja sein das der tip vom resceukid mir weiter hilft

    MfSAABg
  8. rescuekid
    Offline

    rescuekid

    Dabei seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Danke:
    7
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1980
    Turbo:
    FPT
    Hi Morten,

    kann ich dir zukommen lassen. Gibt es noch die PN, persönliche Nachricht? Finde ich gerade nicht.
    Die §21 Einzelabnahme habe ich auch beim TÜV in Fulda machen lassen. Die "schwierige Details" wurden dann aus Hannover dazu geliefert.
  9. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,045
    Danke:
    2,957
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    PN heißt jetzt Unterhaltung. Oben rechts in der Leiste oder Profilbild anklicken.
  10. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    11,799
    Danke:
    1,084
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    hast du schon mal kontakt zu lafrenz in kiel gehabt?
  11. candaren
    Offline

    candaren

    Dabei seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    Ohne
    Moin hb-ex,
    ja, mit Saab in Kiel meine ich Lafrenz, Markus Lafrenz ist sehr hilfbereit :top:
  12. hamburgnr1
    Offline

    hamburgnr1

    Dabei seit:
    12 Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2007
    Moin aus Hamburg,
    hat das geklappt mit den Scheinwerfern?
    Hab nämlich mir einen grauen 5.3 aus Holland gekauft und bin bis auf die Scheinwerfern mit allem anderes soweit durch. Gruß jörg
  13. Reini
    Offline

    Reini

    Dabei seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2008
    Hallo, ich habe mir ebenfalls einen Saab 9-7x zugelegt ohne vorher zu wissen das es nicht wie normal mit einer Vollabnahme beim TÜV gehandhabt werden kann.
    Kann mir einer von euch mit den nötigen Papieren aushelfen? Es ist ein 5,3l BJ 2008
  14. Atompilz
    Offline

    Atompilz

    Dabei seit:
    3 November 2016
    Beiträge:
    65
    Danke:
    32
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Huhuuu,

    stecke mit meinem Neuerwerb (5,3 Bj. 2006) nun auch im Zulassungsdilemma.
    Für Unterlagen, welche diese vereinfachen könnten, oder Tips wäre ich auch seeehr dankbar.
    Bin bisher mit dem TÜV in Kontakt, ist ein netter Herr welcher mir anscheinend gern hilft.
    Würde für die 21 er Abnahmeme "lediglich" ein Rücklicht hinten recht benötigen, da dass Glas dort (mies) geklebt wurde.
    Konnte leider im Netz nichts finden, weiss da jemand Rat? Zu bekommen wären lediglich noch Trailblazer Rückleuchten ohne E Zulassung, würden diese notfalls passen?
    Ich werd die Leuchte gleich mal abbauen und schauen ob ich nicht eine neue PC Platte dafür hindengeln kann.



    Gruß: Joachim
  15. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    540
    Danke:
    109
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
  16. Atompilz
    Offline

    Atompilz

    Dabei seit:
    3 November 2016
    Beiträge:
    65
    Danke:
    32
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Besten Dank Urbaner :top: .Ist gekauft :ciao: .

    Hab Heute endlich den Schuldigen für das Klackern gefunden. Festgestellt, dass auf Zylinder 1 nur etwa 9 Bar Kompression vorliegen, alle anderen liegen bei 12 - 14 Bar.
    Kipphebel abgeschraubt und Stößelstange gezogen, mit meinem tollen 45€ Endoskop ins Loch geschaut und.... tadaaa Hydrostößel Einlasseite ist nur noch als "Brei" zu erkennen. Auf der Auslassseite kann man den Ausgleichkolben noch wunderbar erkennen.:biggrin: Muss Morgen mal sehen wie ich den rausgezogen bekomme und ob ich kurzfristig nen neuen besorgen kann.
    Hat hier schon mal jemand die KErzen bei dem seinem Dicken gewechselt? Ist noch weniger als unintelligent gebaut der Dicke, da sind die 9-3 und 9-5 ja richtig gut zugänglich.:biggrin:
    Nu ja vielleicht hat ja jemand nen Tip, wie es gut geht ohne den Waschwassertank und den Luftfilter so wie den Ausgleichbehälter vom Kühlwasser auszubauen. Klar könnte man die irgendwie "reinfummeln" aber ein vorheriges gründliches Reinigen der Kerzenlöcher ist dann meiner Meinung nach nicht durchführbar.
    Find die Karre auf jeden Fall immer geiler, hab nun auch alles mal ausprobiert, es läuft tatsächlich alles an dem Troll nur das Navi macht nichts wenn ich auf Navigation drücke, brauch ich dafür ne DVD:confused: .
    Hoffe der TÜV Mann meldet sich bald wegen der 21er :smile: .

    Ich halt Euch auf dem Laufenden.
    Mick Carlsson sagt Danke.
  17. farmer2030
    Offline

    farmer2030

    Dabei seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    127
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    @Atompilz
    Ein Hallo aus der Schweiz

    Wie hast Du die Kerze von Zylinder 2 (Vermutung), also die Vorderste auf der Beifahrerseite, wechseln können. Alle andern habe ich von oben oder unten wechseln könne . Aber die eine.......... Vielleicht währe es auch einfach und ich sehe nicht wie.
  18. Atompilz
    Offline

    Atompilz

    Dabei seit:
    3 November 2016
    Beiträge:
    65
    Danke:
    32
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Hiho auch und beileid zu den zermackten Fingern schon mal...:biggrin:
    Zwei war eigentlich kein Problem, hatte ich, wenn ich mich recht erinnere mit einem Ringschlüssel gelöst und dann mit der Zyndkerzennus von Hand rausgedreht.
    Richtig ekelhaft war derZylinder 8 :top:

    Viel Erfolg dabei, und nimm auf jeden Fall Platinkerzen, damit Du die nächsten 100000 wahrscheinlich nicht wieder da dran musst.

    Gruß: Atompilz
    farmer2030 sagt Danke.